Agrozin

Alle Besitzer von Hinterhofgebieten und Gemüsegärten, insbesondere in Feuchtgebieten, kennen eine unangenehme Berührung und einen scheinbar schädlichen Stoff - eine Schnecke, die nicht nur die Blätter von Gartenfrüchten frisst, sondern auch Tomaten, Erdbeeren, Kohl, Gurken usw. verdirbt. Pflanze zu Pflanze verbreitet es auch Krankheiten wie Grauschimmel und Mehltau. Und es ist ziemlich logisch, dass sich die Besitzer der Betten aktiv für die Frage interessieren, wie sie mit Schnecken umgehen sollen.

Wie man Schnecken und Schnecken loswird

Um Schnecken im Garten für immer loszuwerden, haben sich die Menschen viele wirksame Methoden zum Schutz vor Schädlingen ausgedacht. Zunächst müssen Sie alle möglichen Lebensräume für sie berücksichtigen: alte Haufen geschnittenen Grases oder Äste, Haufen von Trümmern und feuchten Boden unter Hanf, Keller, Haufen von Laub oder Reisig. Ab dem Beginn des Herbstes kriechen Schnecken in Häuser und Schuppen. Es ist ziemlich unangenehm, diesen Gast im Dunkeln zu betreten..

Es gibt viele Methoden für den Umgang mit Schnecken und Schnecken:

  • spezielle Barrieren;
  • manuelle Methode (die akribischste Art);
  • Hilfe von Vertretern der Tierwelt;
  • Fallen;
  • Entsorgung mit Chemikalien;
  • pflanzende abweisende Pflanzen.

Vorbeugende Maßnahmen sind kein Weg, um zu kämpfen, aber sie können verwendet werden, um die Anzahl der Schnecken auf der Website zu reduzieren.

Dazu müssen Sie alle möglichen Bereiche ihres Lebensraums zerstören. Es ist notwendig, Zweige und Laub zu sammeln und aus dem Garten zu entfernen. Entfernen Sie die Trümmer alter Bretter oder anderer Fremdkörper. Wenn es im Garten eine Kompostgrube gibt, erwarten Sie, dass sich bald Schnecken darin vermehren. Stücke alten Linoleums oder Bretts zwischen den Betten sind idealer Schutz für Schädlinge.

Lösen Sie den Boden regelmäßig im gesamten Bereich. Graben Sie im Frühjahr und Herbst den Garten vollständig aus, um die Eier an die Oberfläche zu heben. Sie befinden sich in geringer Tiefe im Boden oder direkt im Schutz von Schnecken. Gleichzeitig sind riesige Steine ​​wie Erdblöcke ein ausgezeichnetes "Haus" für Schädlinge.

Traditionelle Methoden

Da es nicht immer effektiv ist, Schnecken im Garten mit ökologischen Methoden zu bekämpfen, werden gleichzeitig vorbeugende Volksmethoden angewendet. Nach dem Pflanzen der Sämlinge werden die Pflanzen regelmäßig mit einer Lösung aus Essig und Ammoniak mit Wasser im Verhältnis 1: 6 besprüht.

Senfpulver wird auch zur Verarbeitung verwendet - 6-7 große Löffel pro 10 Liter Wasser. Einige Gärtner empfehlen, zum Sprühen starken Instantkaffee zu verwenden..

Bei trockenem Wetter müssen abends alle Pflanzenteile (auf beiden Seiten der Blattplatte) und der Boden in der Nähe bearbeitet werden. Der Vorgang wird nach Regen wiederholt.

Eine der beliebtesten Methoden, um mit Schnecken im Garten umzugehen, ist das Bestreuen mit Holzasche, gelöschtem Kalk oder trockenem Senf (30 g pro 1 m²), die die Erde entsäuern. Diese Schädlinge mögen diese Orte nicht und meiden sie..

Es gibt mehrere effektivere Möglichkeiten:

  • Maismehl ist eine tödliche Schneckenbehandlung, die als wirksames Mittel gegen verschiedene Schädlinge eingesetzt wird. Das Mehl wird in ein Glas gegossen und auf die Seite gelegt. Am Morgen werden tote Schnecken und Schnecken gesammelt, die aus dem Garten entfernt werden.
  • Sie können für die Nacht nasse Stücke Dachmaterial oder Klettenblätter zurücklassen, auf denen sich die Schalentiere sammeln. Schnecken werden am frühen Morgen mit einer Pinzette oder mit Handschuhen gesammelt, da es sehr schwierig ist, Schleim abzuwaschen, und möglicherweise Krankheitserreger darin sind.
  • Schädlinge schädigen häufig die Beeren, eine chemische Behandlung während der Fruchtbildung ist jedoch nicht möglich, weshalb der Kampf gegen Mollusken auf Erdbeeren nur auf schützende Weise möglich ist. Es wird verwendet, den Reihenabstand mit Salz und kleinen Kieselsteinen, Tannennadeln oder Muscheln zu verteilen und mit gemahlener Eierschale zu mulchen. Salz frisst Schleim weg und Mulch zerstört den Körper der Schnecke.
  • Der Geruch der Gärung zieht Schnecken an, daher verwenden Gärtner Fallen und gießen Kwas oder Bier in Behälter, die beste aller dunklen Sorten. In der Regel werden die um einen Zentimeter geschnittenen Auberginenböden verwendet, um sie über die gesamte Fläche zu verteilen. Fallen müssen regelmäßig von eingeschlossenen Schalentieren gereinigt werden.

Schnecken mit Mulchen bekämpfen

Bestimmte Mulchmaterialien schrecken Schnecken ab oder behindern ihre Bewegung. Zum Beispiel Sägemehl. Sie halten sich an rutschige Schalentiere und machen ihnen das Leben auf jede erdenkliche Weise schwer. Schnecken mögen natürlich auch keinen Nadelmulch..

Wenn es nicht möglich ist, das Gebiet mit Nadeln zu mulchen, können mehrere Nadelzweige um die Pflanzen verteilt werden.

Diese Muscheln mulchen nicht gern mit Brennnesseln. Im Reihenabstand verhindert eine dicke Schicht Brennnesseln, dass Schnecken in die Nähe der Pflanze gelangen. Das Mulchen funktioniert jedoch effektiv, wenn es regelmäßig durchgeführt wird. Brennnesseln, Sägemehl und Tannennadeln trocknen, backen zusammen, gehen in den Boden, verrotten, und der Weg zu den leckeren Blättern wird wieder geöffnet. Um dies zu verhindern, muss die Mulchschicht ständig aktualisiert und gewartet werden..

Chemische Methoden

Die Schneckenkontrolle kann mit Chemikalien erfolgen. Am effektivsten ist Metallhydrid. Das Granulat dieses Produkts wird einfach über die Betten verteilt. Schnecken lieben sie sehr und essen gerne, wodurch sie eine Darmvergiftung bekommen und sterben. Pulverförmiges Metallhydrid kann an der Stelle gegossen werden, an der sich Schalentiere ansammeln. In diesem Fall geht es durch die Haut und verursacht auch Vergiftungen..

Zusätzlich zu Metallhydrid können Sie Schnecken mit gemahlenem Eisensulfat oder frischem Kalk bekämpfen. Eine Mischung aus Ofenasche (vier Teile) und Bleichmittel (ein Teil) ist sehr effektiv. Oft wird Tabakstaub gegen Schnecken verwendet, die über die Betten verteilt werden müssen. Wenn die Mollusken den giftigen Schleim von sich selbst abwerfen, sollte die chemische Behandlung wiederholt werden.

Das Bekämpfen von Schnecken im Garten kann manuell erfolgen. Sie werden in einer Art Behälter gesammelt und dann in Kerosin gegossen. Wenn Sie Unkraut aus den Beeten entfernen, müssen Sie das Wurzelsystem sehr sorgfältig untersuchen. Es kann sowohl Schnecken direkt als auch gelegte Eier enthalten..

Die mechanischen Verfahren umfassen das Abdecken der gepflanzten Sämlinge mit geschnittenen Auberginen. Einige Gärtner säumen die Betten mit Zellophan. Am Morgen kriechen Schnecken nach dem Verzehr von Tomaten oder Kohl unter den Film und glauben, dass dies ein Schutz ist. Tagsüber erwärmt sich der Boden unter transparentem Polyethylen stark und die Schnecken sterben ab, weil sie hohen Temperaturen absolut nicht standhalten können.

Sie können Mollusken mit Hilfe von geriebenen Eierschalen bekämpfen, die über die Betten verstreut sind und versuchen, auf die Blätter zu gelangen. Kleine Partikel der Schale haben ziemlich scharfe Kanten, die die empfindliche Haut der Schalentiere beschädigen und Schnitte hinterlassen. Infolgedessen sterben Schnecken schnell ab..

Sie können auch Kieselgur verwenden, um Schnecken loszuwerden. Es ist ein Sedimentgestein. Wenn dieses Pulver auf die Haut von Weichtieren gelangt, trocknet es aus und die Schnecken sterben ab..

Wie man mit Schädlingen in einem Gewächshaus umgeht

In Gewächshäusern sind diese Schädlinge viel häufiger als auf offenem Boden. Dies liegt daran, dass das Gewächshaus eine hohe Luftfeuchtigkeit impliziert..

Wenn auf offenem Boden die Möglichkeit besteht, dass alles von selbst gelöst wird, riskiert der Gärtner bei einem Gewächshaus, den Großteil der Ernte und in einigen Fällen die gesamte Ernte zu verlieren.

Um das Risiko von Schnecken im Gewächshaus zu verringern, müssen Sie es regelmäßig anzünden und lüften. Ein Anstieg der Luftfeuchtigkeit im Gewächshaus ist unbedingt zu verhindern..

Es sollte berücksichtigt werden, dass Kälte auch das Aussehen von Mollusken beeinflusst. Es sollte keine Außenseiter im Gewächshaus geben, die ein Versteck für Schädlinge sein könnten.

Mit einer beträchtlichen Anzahl von Schnecken in einem Gewächshaus können sie mit Metalldehyd vergiftet werden, indem Granulate über die Erdoberfläche gestreut werden. Sie können auch Chemikalien verwenden, die durch Sprühen aufgetragen werden.

Agrozin gegen Schnecken

Es handelt sich um ein universelles Produkt zur Verbesserung der Bodenstruktur in der Landwirtschaft, bei dem es sich um einen sogenannten "Bodenverbesserer" handelt, der die Aktivität aerober Bakterien im Boden erhöht, in dem Abfallprodukte Nährstoffe in leicht zugänglicher Form für Pflanzen sind. Die Verwendung dieses Produkts wirkt sich günstig auf die Entwicklung und das Wachstum von Pflanzen aus und erhöht den Ertrag erheblich..

Als Enzympräparat, das aus natürlichen Rohstoffen gewonnen wird, ist Agrosin von Natur aus sicher für die Umwelt und den Menschen..

Anwendung. Der Flascheninhalt (90 ml) wird für die Behandlung einer Fläche von zweihundert Teilen berechnet. Das Produkt wird im Verhältnis 1: 1000 gemischt, dh der Inhalt wird in 90 Litern Wasser verdünnt. Um die Zusammensetzung in einer kleineren Menge herzustellen, ist dem Produkt ein Messbecher beigefügt, mit dem Sie eine Lösung in jedem Volumen herstellen können. Das Tool wird einmal pro Saison angewendet.

Die Landbewirtschaftung kann während der gesamten Vegetationsperiode erfolgen. Es ist am bequemsten, das Medikament zur Bewirtschaftung des Landes vor der Aussaat durch Streuen zu verwenden. Wenn das Mittel auf vegetative Pflanzen aufgetragen wird, muss die Lösung aus einer Gießkanne mittels Tropfbewässerung auf die Wurzelzone der Pflanze aufgetragen werden. Die Zusammensetzung, die auf die Blätter der Pflanze gelangt ist, muss mit sauberem Wasser aus einer Gießkanne oder durch Bestreuen abgewaschen werden.

Abendzeit und nasses Wetter sind die am besten geeigneten Bedingungen für die Anwendung des Arzneimittels.

Die Wirkung der Verwendung von Agrozin:

  • die Struktur des Bodens wird verbessert;
  • Die Belüftung des Bodens wird erheblich verbessert und die Aktivität der Bodenmikroorganismen nimmt zu.
  • Produktivität verbessert sich;
  • die Entwicklung des Wurzelsystems der Pflanzen wird verbessert;
  • Das Produkt wirkt sich positiv auf die Fortpflanzung von Regenwürmern aus.
  • Wurzelnematoden, Schnecken und Schnecken verschwinden im behandelten Bereich fast vollständig.

Wie Sie mit Schnecken auf Ihrer Website umgehen, muss der Eigentümer selbst entscheiden. Das effektivste Ergebnis erzielen immer komplexe Verfahren. Daher ist es erforderlich, das optimale Verhältnis verschiedener Methoden auszuwählen, um ständig voll bewaffnet zu sein und Ihre Pflanzen vor Eingriffen zu schützen.

Wachstumsregulator Roslin Agrozin

Anzahl der WiederholungenDatum der RestaurierungRestratsіyne gewidmet, serіya, NummerName des Arzneimittels und präparative FormNaymenuvannya und vmest deyuchoi RedeKlas (Gruppe) DrogeAntragstellerVirobnik zur DrogeVirobnik diyuchoi RedeSphäre des SaugensLaufzeit der Arzneimittelwiederherstellung, DatumDatum der Registrierung (Erhalt) der staatlichen RegistrierungAnmerkungen
542518.03.2011A02583Agrozin, k.u., Regulator des Roslinwachstums (Trockenextrakt aus Rote-Bete-Melas, 750 g / l)4TOV "Dniprovska Associatsiya-K" (Ukraine)TOV "Dniprovska Associatsiya-K" (Ukraine)Gärten, Getreide und städtische Pflanzen, Rasengräser, Zier- und Raumtau, Blattkulturen, inkl. zum Verkauf an die Bevölkerung.31.12.2020

Wachstumsregulator Roslin Agrozin: normi stasosuvannya

Kultur (ob'єkt), scho zu wachsenArt der VerarbeitungDie maximale VerarbeitungsvielfaltCitrat-Norm für das MedikamentZur Droge ernannt
Getreide, Bagatorialgräser, Gartenfrüchte, Kytniki, dekorativEingeführt17,5 l / haSteigerung der Produktivität

Treffen Sie eine Entscheidung für einen kurzen Witz

  • Zu Lesezeichen
  • Erlaubte Drogen
  • Vorbereitungen (einschließlich Nähen)
  • Staatliches Register für Pestizide und Agrokhimikativ
  • Für Aviaobrobka
  • Für geschlossenen Boden
  • Zu verkaufen
  • Pidbir Drogen
  • Virobniks und Bewerber
  • Diyuchі Reden
  • Eine Gruppe heftiger Reden
  • Vorbereitende Form
  • Akarizid
  • Biopräparate
  • Herbizide
  • Desicanti
  • Dobriva
  • klebrig
  • gegen Peitschenkoma
  • gegen shkіdnikіv Reserven
  • Propeller
  • regulieren das Wachstum von Roslin
  • abweisend
  • Rodentizid
  • kleben
  • Pheromon
  • Begasung
  • Fungizide
  • Insektizid
  • Oberflächlich aktive Sprache
  • Kauf von Medikamenten
  • Rozrahunok Razchin
  • Rozrakhunok Normen visivu
  • Normen visivu - Kilkist
  • Tsini auf der Palne
  • Wechselkurse
  • Übung mit Beschwerden
  • Krankheitstraining 2
  • Weitere Taschenrechner

Eine Stunde lang erinnert die Site aktiv an Informationen, neue Tools werden getestet. Yaksho Wir kannten die Begnadigung auf der Website - seien Sie Wiesel, sehen Sie und klicken Sie auf "STRG" + "EINGABE" oder sehen Sie uns durch die Kommentare oder das Formular auf der Seite "Kontakte". Wir werden mit Freude glücklich sein.

Soweit Sie pozhannya haben, Vorschläge für Roboter zur Baustelle, Automatisierung Ihrer Projekte oder andere Geschäftsprozesse - Laskavo bitte.

Darüber hinaus können Sie Ihre Statistiken, Analysen auf unserer Website und in einem solchen Artikelrang unseren wichtigsten Autoren-Reporter verteilen.

Agrosin

Beschreibung

Agrozin ist ein Fermentationsprodukt aus Rübenmelasse. Umweltfreundlich, sicher für Umwelt, Menschen, Tiere und Insekten. Das Produkt enthält keine Bakterien, gentechnisch veränderten Inhaltsstoffe oder Alkohol.

Anwendung:

  • Verarbeitung von landwirtschaftlichen Flächen mit Getreide, Gemüse, Obstgärten und Weinbergen, Land unter Gartenblumen zur Verbesserung der Bodenstruktur und des Wasser-Säure-Gleichgewichts sowie zur Aktivierung aerober Mikroorganismen, wodurch die Ernteerträge erhöht werden;
  • Bearbeitung von Bereichen, die keiner mechanischen Bearbeitung unterliegen: Parkrasen, Rasenflächen, Heuwiesen, Weiden, Fußballfelder usw.;
  • Behandlung schwerer und saurer Böden, um deren Struktur und pH-Wert zu verbessern.

Vor der Verwendung wird Agrozin im Verhältnis 1: 1000 verdünnt.

Zur Verwendung in Garten- und Gemüsegarten wird das Arzneimittel unter Gießen oder durch Besprühen der Wurzelbereiche des Pflanzenbodens auf eine verfügbare Weise und anschließende Bewässerung angewendet. Konsumrate 440 ml des Arzneimittels pro 10 Morgen.

Bei Anwendung auf dem Feld wird das Medikament einmal pro Saison in einer Menge von 4,4 l / ha angewendet. Für eine maximale Wirkung ist es wünschenswert, in der Anfangsphase der Vegetationsperiode und für Getreidekulturen - während der Aussaat - anzuwenden, da das Arzneimittel die Keimung von Kulturpflanzen signifikant erhöht.

Agrozin muss nur den Boden kultivieren. Die Behandlung von Pflanzen mit einem Präparat ist nicht sinnvoll!

Agrozin 90ml

Agrozin ist ein natürlicher Strukturierer und Wiederhersteller der Bodenfruchtbarkeit. Besonders wirksam auf schweren, lehmigen Böden. Dank seiner Fähigkeit, Feuchtigkeit im Boden zu halten, schützt es Pflanzen vor Trockenheit. Hilft bei der Vorbeugung und Bekämpfung von Schnecken.

Von 3 Stück bis 157 UAH pro Einheit.

Volumen auswählen, ml:

90% der Pakete werden am Tag der Bestellung verschickt.

Senden von Prepaid oder Nachnahme.

Kurier nach Hause Lieferung.

Abholung von Waren aus dem Laden.

Lieferservice in der Ukraine: New Mail, Intime.

In der GUS und der Welt: Ukrposhta, Business Lines, PEK, SDEK, Russian Post usw..

Mindest. Bestellung innerhalb der Ukraine - 200 UAH.

Andere Länder - 20 $.

Barzahlung im Geschäft, Vorauszahlung an Visa / MasterCard, Nachnahme.

100% Originalprodukt vom Hersteller.

Rückgabe / Umtausch innerhalb von 14 Tagen, sofern Ware und Verpackung intakt sind.

Die Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers.

  • BESCHREIBUNG
  • Anleitung
  • Spezifikationen
  • KUNDENBEWERTUNGEN (5)
Wurzelmikroorganismen kommen während ihres gesamten Lebens mit Pflanzen in Kontakt und haben einen großen Einfluss. Daher ist die Verbesserung der Agrartechnologie der Bodenbearbeitung vor dem Hintergrund der Stimulierung der Entwicklung nützlicher Mikroorganismen der Schlüssel zu einem hohen Ertrag. Letzteres ist genau das, was Agrozin tut..

Agrozin - an den Ursprüngen der Bodenfruchtbarkeit und des Schutzes vor Dürre

  1. Mit aktivem Sauerstoff bricht das Medikament die Kette von Molekülen organischer Bodensubstanz. Dies versorgt die aeroben Bakterien, die sich zu vermehren beginnen, mit Nahrung. Dies verbessert die Ernährung und Entwicklung der Pflanzen..
  2. Agrozin beschleunigt das Rösten von organischen Düngemitteln dutzende Male; wirkt sich günstig auf die Fortpflanzung von Regenwürmern aus.
  3. Das Medikament dringt in die kleinsten Kapillaren des Bodens ein und bildet einen Schutzfilm. Daher bleibt während Trockenperioden Feuchtigkeit darin..
  4. Agrozin ist ein Produkt auf Basis von Zuckerrübenmelasse. Daher ist es umweltfreundlich und 100% sicher für Mensch und Umwelt..
  5. Alle Zutaten sind biologisch und biologisch abbaubar.

Agrozin gegen Schnecken und Nematoden

  • Die Verwendung von Agrozin auf offenen Feldern und in Gewächshäusern hat seine Wirksamkeit gegen Schnecken, Schnecken und Wurzelnematoden bewiesen..
  1. Verarbeitung von Ackerland und Sommerhäusern mit Getreide, Gemüse, Gartenbaukulturen und Weinbergen.
  2. Anbau von Land unter Gartenblumen zur Verbesserung der Bodenstruktur und des Wasser-Säure-Gleichgewichts.
  3. Behandlung von Bereichen, die keiner mechanischen Bearbeitung unterliegen: Parkrasen, Rasenflächen, Heuwiesen, Weiden, Fußballfelder usw..
  4. Behandlung schwerer und saurer Böden zur Verbesserung ihrer Struktur und zur Normalisierung des pH-Werts.

Wirkstoff: Zuckerrübenmelasseenzym.

Lagerbedingungen: an Orten, die für Kinder und Tiere bei Temperaturen von 0 ° C bis + 40 ° C nicht zugänglich sind.

Haltbarkeit: 7 Jahre.

Haltbarkeit unbegrenzt.

Hersteller: Kiew, Ukraine.

Agrozin - Gebrauchsanweisung

  • Der Inhalt der Flasche wird in 90 Litern Wasser (im Verhältnis 1: 1000) gelöst. Es ist in weniger Wasser möglich. Es ist wichtig, dass die Menge des Arzneimittels der empfohlenen Flächenrate entspricht und gleichmäßig angewendet wird.
  • Eine kleine Menge der Lösung wird unter Verwendung eines 25 ml Messbechers (1 bis 25 ml) hergestellt. Zum Beispiel: 20 ml des Arzneimittels in 20 Litern Wasser auflösen und auf einer Fläche von 50 m2 auftragen.
  • Eine Dosis einer wässrigen Lösung wird vor der Verwendung hergestellt und gleichzeitig verwendet.
  • Nasses Wetter und Abendzeit sind die günstigsten Bedingungen für die Einführung des Arzneimittels in den Boden.
  • Beachtung! Um unerwünschtes Schäumen bei der Zubereitung der Lösung zu vermeiden, geben Sie den Inhalt der Flasche ins Wasser und nicht umgekehrt..

Merken! Die Einführung des Arzneimittels ist während der gesamten Vegetationsperiode möglich: Frühling, Sommer, Herbst. Auch beim Pflanzen von Pflanzen.

Die größte Effizienz wird erzielt, wenn sie in der Anfangsphase der Entwicklung angewendet wird: Sträucher - zum Zeitpunkt der Knospenschwellung, Bäume - während der Fruchtreife. Für Getreidekulturen - während der Aussaat, da das Medikament die Samenkeimung signifikant erhöht. Auf schweren Böden ist die beste Anwendungszeit vor dem Pflanzen im Frühjahr. Im Sommer, während der Dürre, hilft die Verwendung des Arzneimittels, die Feuchtigkeit im Boden zu halten und die Pflanzenentwicklung zu fördern.

Das Agrozin-Präparat, das in unserem Geschäft erhältlich ist, wird einmal pro Saison durch Gießen oder Streuen in den Boden der Wurzelzone der Pflanze aufgetragen. Die Lösung, die auf die Blätter gelangt, muss abgewaschen werden.

Die Behandlung mit einem Pflanzenpräparat ist sinnlos!

Nach dem Einbringen des Präparats auf die Bodenoberfläche kann eine weiße Schicht von Bakterienkolonien auftreten. Dies zeigt die effektive Arbeit von Enzymen.

Agrozin

Agrozin wird verwendet, um die Struktur des Bodens zu verbessern und sein Wasser-Sauerstoff-Gleichgewicht wiederherzustellen, um aerobe Mikroorganismen zu aktivieren, was die Pflanzenproduktivität erhöht. Es ist wirksam bei der Behandlung von Bereichen, die keiner mechanischen Behandlung unterzogen wurden (Heuwiesen, Weiden, Parkrasen, Fußballfelder usw.), schweren und angesäuerten Böden, um deren Struktur zu verbessern und den pH-Wert zu normalisieren.

  • Agrozin hilft, die Bodenwasseraufnahme zu erhöhen, verbessert das Wasserregime;
  • erhöht die Produktivität und verbessert die Gleichmäßigkeit der Ernte, erhöht die Haltbarkeit der Produkte;
  • erhöht die Aktivität von Mikroorganismen und verbessert die Bodenbelüftung;
  • fördert das Wachstum des Wurzelsystems;
  • hilft, den Boden zu neutralisieren;
  • erhöht die Pflanzenresistenz gegen Trockenheit;
  • strukturiert den Boden.

Agrozin ist ein Bodenverbesserer, der die Produktivität steigern und die Bodenstruktur verbessern soll. Es hat eine hohe Durchdringungsfähigkeit, dringt in die kleinsten Kapillaren ein, was bedeutet, dass die Feuchtigkeit im Boden während Trockenperioden erhalten bleibt. Mit aktivem Sauerstoff wird eine Kette organischer Bodenmoleküle abgebaut, und diese Rückstände sind die begehrteste Nahrung für aerobe Bodenbakterien, die sich infolgedessen intensiv zu vermehren beginnen, was sich positiv auf das Pflanzenwachstum auswirkt, da sie in engem Kontakt mit der Mikroflora stehen, die die Oberfläche ihrer Wurzeln bewohnt. und Vermehrung in der Wurzelschicht des Bodens.

Die Hauptaspekte der Aktivität von Wurzelmikroorganismen, die das Pflanzenleben beeinflussen:

  • Umwandlung von unlöslichen Stickstoff- und Phosphorverbindungen in Formen, die für die Pflanzenernährung verfügbar sind;
  • Bindung von gasförmigem Stickstoff in die Atmosphäre und Verbesserung der Pflanzenernährung aufgrund dieser;
  • Synthese verschiedener stimulierender Substanzen (Vitamine, Auxine, Gibberelline usw.) und deren Anreicherung in der Wurzelzone, was für die Aktivierung biochemischer Prozesse in Pflanzen von großer Bedeutung ist;
  • die Freisetzung verschiedener Substanzen wie Antibiotika, die Pflanzen vor parasitären Formen schützen.

Wurzel- und Basalmikroorganismen kommen während des gesamten Wachstums- und Entwicklungszeitraums mit Pflanzen in Kontakt und haben großen Einfluss auf sie. Daher ist die Stimulierung des Wachstums und der Entwicklung nützlicher Mikroorganismen im Boden in Verbindung mit der Verbesserung der Agrartechnologie ihrer Verarbeitung der Schlüssel zu einem hohen Ertrag an Kulturpflanzen. Diese Funktion wird von Agrozin ausgeführt.!

Anwendungs- und Verarbeitungsbedingungen
Agrozin ist ein konzentriertes Enzympräparat. Die Behandlung von Samen oder Erde erfolgt mit einem in Wasser gelösten Präparat im Verhältnis 1: 1000. In Garten- / Gemüsegärten wird das Mittel angewendet, indem die Wurzelbereiche der Pflanzen in irgendeiner Weise mit weiterer Bewässerung bewässert oder besprüht werden. Pro 10 Morgen werden 440 ml Geld verbraucht.

Die Lösung des Arzneimittels fördert die Keimung, das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen während der Vegetationsperiode und wird von Mikroorganismen aktiv in ihren Stoffwechselprozessen verwendet.

Agrozin wird verwendet:

  • zur Verarbeitung landwirtschaftlicher Flächen mit Gemüse, Getreide, Obstgärten, Weinbergen und Erde unter Gartenblumen, um die Struktur des Bodens und sein Wasser-Säure-Gleichgewicht zu verbessern; um die Aktivität von aeroben Mikroorganismen zu erhöhen (dies erhöht die Ausbeute);
  • für Verarbeitungsbereiche, die keiner mechanischen Bearbeitung unterzogen wurden: Rasenflächen, Parkrasen, Heuwiesen, Fußballfelder auf Weiden;
  • zur Behandlung von angesäuerten, schweren Böden zur Verbesserung der Struktur, pH-Wert.
  • Tests haben gezeigt, dass die Kosten für einen Zentner (z. B. Getreide) von Anbauprodukten 31% niedriger waren als bei Verwendung von Düngemitteln, und die Reifung wird erheblich beschleunigt (2-3 Wochen früher als ohne Verwendung von Agrozin).
  • Während der praktischen Anwendung von Agrozin, auch unter Gewächshausbedingungen, wurde festgestellt, dass die damit behandelten Bereiche vollständig von Schädlingen wie Wurzelnematoden sowie Schnecken und Schnecken befreit sind.

Agrozin erhöht die Aktivität von Mikroorganismen und ermöglicht es, den Prozess der "Überhitzung" von organischen Düngemitteln um ein Vielfaches zu beschleunigen. Beeinflusst günstig die Fortpflanzung von Regenwürmern.
Das Medikament wird auf der Basis von Zuckerrübenmelasse hergestellt, gelangt nicht in die Fruchtkörper und die angebauten Produkte sind umweltfreundlich. Agrozin ist kein Dünger!

Bedingungen für eine effektive Nutzung

Vor der Verwendung wird Agrozin im Verhältnis 1: 1000 verdünnt. Bei Verwendung auf den Feldern wird das Produkt einmal pro Saison in einer Menge von 440 ml angewendet. Für die beste Wirkung lohnt es sich, es in der Anfangsphase der Vegetationsperiode und für Getreidepflanzen hinzuzufügen - während der Aussaat, da das Medikament die Keimung der Pflanzen erheblich verbessert.

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Agrozin für Menschen, Tiere und Nützlinge sicher ist. Wir bitten Sie jedoch, beim Umgang mit dem Medikament die Regeln der persönlichen Hygiene zu beachten. Waschen Sie Ihre Hände nach dem Gebrauch des Arzneimittels.

Haltbarkeit 7 Jahre bei einer Temperatur von 0... + 50 ° С.

Agrozin 90ml

Bodenverbesserer zur Steigerung der Produktivität und Verbesserung der Bodenstruktur. Bei Verwendung des Arzneimittels behandelt
Bereiche sind vollständig von Wurzelnematoden sowie Schnecken und Schnecken befreit. Agrozin erhöht die Aktivität von Mikroorganismen, ermöglicht es, den Prozess der "Überhitzung" organischer Rückstände um ein Vielfaches zu beschleunigen, wirkt sich günstig auf die Vermehrung von Regenwürmern aus.

  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)

Waren Beschreibung

Agrozin ist eine komplexe organische Zusammensetzung, die durch Fermentation von Zuckerrübenmelasse erhalten wird und keine Bakterien, Alkohol, schädlichen oder gentechnisch veränderten Substanzen enthält.

Ein universeller landwirtschaftlicher Bodenverbesserer zur Steigerung der Produktivität und zur Verbesserung seiner Struktur. Es ist ein Katalysator zur Steigerung der Aktivität von aeroben Bodenbakterien, deren Abfallprodukte wiederum Nahrung für Pflanzen sind..

Beeinflusst das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen positiv, erhöht den Ertrag landwirtschaftlicher Nutzpflanzen erheblich.

Es hat eine hohe Durchdringungskraft, dringt in die kleinsten Kapillaren ein, was bedeutet, dass die Feuchtigkeit im Boden in Trockenperioden verbleibt.

Mit aktivem Sauerstoff wird eine Kette organischer Bodenmoleküle abgebaut, und diese Rückstände sind das begehrteste Lebensmittel für aerobe Bodenbakterien, die sich infolgedessen intensiv zu vermehren beginnen, was sich positiv auf das Pflanzenwachstum auswirkt.

Die Hauptaspekte der Aktivität von Wurzelmikroorganismen, die das Pflanzenleben beeinflussen:
• Umwandlung unlöslicher Stickstoff- und Phosphorverbindungen in Formen, die für die Pflanzenernährung verfügbar sind;
• Bindung von gasförmigem Stickstoff in die Atmosphäre und Verbesserung der Stickstoffernährung von Pflanzen;
• Synthese verschiedener stimulierender Substanzen (Vitamine, Auxin, Giberelline usw.) und deren Anreicherung in der Wurzelzone, was für die Aktivierung biochemischer Prozesse in Pflanzen von großer Bedeutung ist;
• Freisetzung verschiedener Substanzen wie Antibiotika, die Pflanzen vor parasitären Formen schützen.

Wurzel und Wurzelmikroorganismen begegnen Pflanzen während der gesamten Wachstumsphase und haben den wichtigsten Einfluss auf sie. Daher ist die Stimulierung des Wachstums und der Entwicklung nützlicher Mikroorganismen im Boden in Kombination mit der Verbesserung der landwirtschaftlichen Technologie ihrer Verarbeitung der Schlüssel zu einem hohen Ertrag an Kulturpflanzen. Diese Funktion wird von Agrozin ausgeführt..

Die Verwendung von Agrozin in der Praxis, auch unter Gewächshausbedingungen, zeigte, dass die damit behandelten Bereiche völlig frei von Schädlingen wie Wurzelnematoden, Schnecken und Schnecken sind. Agrozin erhöht die Aktivität von Mikroorganismen und ermöglicht es, die Zersetzung organischer Rückstände um ein Vielfaches zu beschleunigen. Beeinflusst günstig die Fortpflanzung von Regenwürmern.

Geltungsbereich von Agrozin:

• Verarbeitung landwirtschaftlicher Flächen mit Getreide, Gemüse, Obstgärten und Weinbergen, Land unter Gartenblumen zur Verbesserung der Bodenstruktur und des Wasser-Luft-Gleichgewichts sowie zur Aktivierung aerober Mikroorganismen, wodurch die Ernteerträge erhöht werden;
• Bearbeitung von Bereichen, die keiner mechanischen Bearbeitung unterliegen: Parkrasen, Rasenflächen, Heuwiesen, Weiden, Fußballfelder usw.;
• Behandlung schwerer und saurer Böden, um deren Struktur und pH-Wert zu verbessern.

Vor der Verwendung wird Agrozin im Verhältnis 1: 1000 verdünnt. Zur Verwendung in Garten- und Gemüsegarten wird das Arzneimittel unter Gießen oder durch Besprühen der Wurzelbereiche des Pflanzenbodens auf eine verfügbare Weise und anschließende Bewässerung angewendet. Konsumrate 440 ml des Arzneimittels pro 10 Morgen.

Bei Anwendung auf dem Feld wird das Medikament einmal pro Saison in einer Menge von 4,4 l / ha angewendet. Für eine maximale Wirkung ist es wünschenswert, im Anfangsstadium der Vegetation und für Getreidekulturen - während der Aussaat - anzuwenden, da das Arzneimittel die Samenkeimung signifikant erhöht.

Agrozin muss nur den Boden kultivieren. Die Behandlung mit einem Pflanzenpräparat ist sinnlos.

Kaufen Kaufen Agrozin 90ml, biologische Produkte für Pflanzen

Kaufen Sie Agrozin 90ml, biologische Produkte für Pflanzen

Agrozin 90ml ist ein vielseitiger landwirtschaftlicher Bodenverbesserer, der die Produktivität steigern und seine Struktur verbessern soll. Agrozin erhöht die Aktivität von aeroben Bodenbakterien, deren lebenswichtige Aktivität für die Bildung von Pflanzennährstoffen im Boden wichtig ist

Agrozin 90ml ist ein vielseitiger landwirtschaftlicher Bodenverbesserer, der die Produktivität steigern und seine Struktur verbessern soll. Agrozin erhöht die Aktivität von aeroben Bodenbakterien, deren lebenswichtige Aktivität für die Bildung von Pflanzennährstoffen im Boden wichtig ist.

Infolge der Verwendung des Arzneimittels wird eine Verbesserung des Wasserregimes und der Belüftung des Bodens beobachtet, das Wachstum des Wurzelsystems verbessert sich, der Ertrag und die Pflanzenresistenz gegen Trockenheit nehmen zu. Dieses Werkzeug wird sowohl in der Landwirtschaft für den Anbau von Getreide und Hülsenfrüchten als auch im privaten Sektor in Gartengrundstücken, Blumenbeeten und Blumentöpfen von Zimmerpflanzen eingesetzt..

Eine Flasche Agrozin (90 ml) ist für die Verarbeitung von 2 Hektar Erde vorgesehen. Der Inhalt der Flasche wird im Verhältnis 1: 1000 in Wasser gelöst (1 Flasche, aber 90 Liter Wasser). Das Medikament wird mit einem 25-ml-Messbecher vervollständigt, der es ermöglicht, eine Lösung für die Verarbeitung einer kleinen Menge Erde herzustellen. Zum Beispiel, wenn 10 ml des Arzneimittels für 10 Liter Wasser berechnet werden. Die Dosis der Lösung wird unmittelbar vor der Verwendung hergestellt und jeweils verwendet.

Achtung: Um unerwünschtes Schäumen bei der Zubereitung der Lösung zu vermeiden, geben Sie den Inhalt der Flasche ins Wasser und nicht umgekehrt.

Agrozin - Bodenverbesserer für Schnecken

Agrozin

Agrozin ist eine komplexe organische Zusammensetzung, die durch Fermentation von Zuckerrübenmelasse erhalten wird.

Ein universeller landwirtschaftlicher Bodenverbesserer zur Steigerung der Produktivität und zur Verbesserung seiner Struktur. Es ist ein Katalysator zur Steigerung der Aktivität von aeroben Bodenbakterien, deren Abfallprodukte wiederum Nahrung für Pflanzen sind..

Beeinflusst das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen positiv, erhöht den Ertrag landwirtschaftlicher Nutzpflanzen erheblich.

Es hat eine hohe Durchdringungsfähigkeit, dringt in die kleinsten Kapillaren ein, was Feuchtigkeit im Boden bedeutet gespeichert | gespeichert | in arid | arid | Perioden. Mit aktivem Sauerstoff bricht es die Kette der Moleküle der organischen Bodensubstanz und diese Rückstände sind das wünschenswerteste Lebensmittel für aerobe Bodenbakterien welche | was | Dadurch beginnen sie sich intensiv zu vermehren, was sich positiv auf das Wachstum der Pflanze auswirkt.

Die Hauptaspekte der Aktivität von Wurzelmikroorganismen, | was | Auswirkungen auf das Leben von Pflanzen:

• Transformation | Transformation, Transformation | unlösliche Stickstoff- und Phosphorverbindungen in für die Pflanzenernährung verfügbaren Formen;

• Bindung von gasförmigem Stickstoff in die Atmosphäre und Verbesserung der Stickstoffernährung von Pflanzen;

• Synthese verschiedener | verschiedener | stimulierende Substanzen (Vitamine, Auxin, Giberelline usw.) und deren Anreicherung in der Wurzelzone, die eine große | große | hat Bedeutung für die Aktivierung biochemischer Prozesse in Pflanzen;

• Hervorheben von verschiedenen | verschiedenen | Antibiotika ähnliche Substanzen, die | was | | Abschirmung | schützen Pflanzen aus parasitären Formen.

Wurzel- und Basalmikroorganismen kollidieren während | on | mit Pflanzen die gesamte Periode ihres Wachstums, mit dem wichtigsten Einfluss auf sie. Stimulierung des Wachstums und der Entwicklung nützlicher Mikroorganismen im Boden in Kombination mit der Verbesserung der Agrartechnologie ihrer Verarbeitung - ein Versprechen Erzielung eines hohen Ertrags an Kulturpflanzen. Diese Funktion wird von | ausgeführt Agrozin.

Anwendung von Agrozin in der Praxis benutze | benutze |, auch unter Gewächshausbedingungen, zeigten, dass die damit behandelten Gebiete völlig frei von Schädlingen wie Wurzelnematoden, Schnecken und Schnecken sind... Agrozin erhöht die Aktivität von Mikroorganismen, ermöglicht | ermöglicht | beschleunigen den Zersetzungsprozess von organischen | organischen | Reste. Beeinflusst günstig die Fortpflanzung von Regenwürmern.

Geltungsbereich von Agrozin:

• Verarbeitung von Ackerland mit Getreide, Gemüse, Gartenbaukulturen und Weinbergen unter Gartenblumen zur Verbesserung der Bodenstruktur und sein Wasser und Luft Gleichgewicht sowie Aktivierung von aeroben Mikroorganismen, was die Ernteerträge erhöht;

• Bearbeitung von nicht exponierten Bereichen mechanisch | mechanisch | Verarbeitung: Parkrasen, Rasenflächen | Lichtungen |, s e nokosn s x | Wiesen, Weiden, Fußballfelder usw..P;

• Umgang mit schweren | schwierigen | und säuerte uns x | Boden | Boden | um ihre Struktur und ihren pH-Wert zu verbessern.

Vor der Verwendung wird Agrozin im Verhältnis 1: 1000 verdünnt... Zur Verwendung | verwenden | auf Garten- und Gemüsegartenflächen wird das Medikament durch Gießen oder durch Besprühen der Wurzelbereiche des Bodens angewendet Pflanzen von jedem | jedem | erschwinglicher Weg gefolgt von | Bewässerung.

Konsumrate 440 ml des Arzneimittels pro 10 Morgen.

Bei Anwendung auf dem Feld wird das Medikament einmal pro Saison in einer Menge von 4,4 l / ha angewendet. Für eine maximale Wirkung ist es wünschenswert, erwünscht, angenehm in der Initiale | initial | machen Vegetationsstadien und für Getreidekulturen - während der Aussaat | sevba |, weil das Medikament die Keimung von Samen | Samen | signifikant erhöht.

Agrozin muss nur den Boden kultivieren.

Agrozin, 90 ml nicht verfügbar

Hersteller:
keine Marke
105,00
105,00
  • Beschreibung
  • Bewertungen

Agrozin

Universelles biologisches Agrarprodukt zur Verbesserung der Bodenstruktur. Das Arzneimittel kann als "Bodenverbesserer" charakterisiert werden, der die Aktivität von aeroben Bodenbakterien erhöht, deren Abfallprodukte Nährstoffe in einer Form sind, die für Pflanzen leicht verfügbar ist. Die Verwendung des Arzneimittels wirkt sich positiv auf das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen aus und erhöht den Ertrag landwirtschaftlicher Nutzpflanzen erheblich.

Agrosin ist ein enzymatisches Präparat, das aus natürlichen Rohstoffen gewonnen wird und für Mensch und Umwelt unbedenklich ist.

Anwendung

Das Volumen der Packung (90 ml) ist für die Verarbeitung eines Diagramms von zweihundert Teilen ausgelegt. Das Arzneimittel wird in einem Verhältnis von 1: 1000 verdünnt, d.h. Der Inhalt der Flasche wird mit 90 Litern Wasser verdünnt. Um eine Lösung mit kleinerem Volumen herzustellen, ist im Kit ein Messbecher enthalten, mit dem Sie eine Lösung mit jedem Volumen herstellen können.

Das Medikament wird einmal pro Saison angewendet..

Die Bodenbearbeitung kann während der gesamten Vegetationsperiode durchgeführt werden. Es ist am bequemsten, das Medikament vor der Aussaat durch Streuen für die Bodenbearbeitung zu verwenden. Wenn das Medikament für vegetative Pflanzen verwendet wird, muss die Arbeitslösung mittels Tropfbewässerung und aus einer Gießkanne auf die Wurzelzone der Pflanze aufgetragen werden. Das Medikament, das auf die Blätter der Pflanze gelangt ist, muss durch Streuen oder aus einer Gießkanne mit sauberem Wasser abgewaschen werden.

Nasses Wetter und Abendzeit sind die günstigsten Bedingungen für die Anwendung des Arzneimittels.

Die Ergebnisse der Verwendung von Agrozin in der Agrartechnologie:

- Die Aktivität von Bodenmikroorganismen nimmt signifikant zu und die Bodenbelüftung wird verbessert

- verbessert die Bodenstruktur

- verbessert das Wachstum des Wurzelsystems der Pflanzen

- Schädlinge wie Schnecken, Schnecken und Wurzelnematoden verschwinden auf den behandelten Stellen praktisch vollständig

- Das Medikament wirkt sich günstig auf die Fortpflanzung von Regenwürmern aus

Praktische Tests haben auch die hohe Wirksamkeit des Arzneimittels beim Anbau von Blumen bewiesen.

Ihre Bewertung kann die erste sein.

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Es wird nach der Admin-Moderation angezeigt.

Für Weitere Informationen Über Bronchitis

Bronchitis

Bronchitis ist ein entzündlicher Prozess in der Schleimhaut der Bronchien.Die Krankheit kann akut oder chronisch sein.Akute Bronchitis (OB) ist eine akute Entzündung des Tracheobronchialgewebes.

Wie man die Immunität bei einem Kind oder Erwachsenen stärkt

Allgemeine InformationFast jeder weiß, dass das Immunsystem gestärkt und aufrechterhalten werden muss. Glücklicherweise wird dies in Fernsehwerbung für eine Vielzahl von Arzneimitteln ständig angegeben, und Apotheker bieten an, solche Arzneimittel in Apotheken zu kaufen.