Inhalation mit Hydrocortison für Kinder

Bei Rhinitis, Laryngitis, Bronchitis und anderen Erkrankungen der Atemwege werden häufig Inhalationen verschrieben, bei denen das Arzneimittel mit einem Vernebler in die Atemwege gelangt. Eines der für diese Inhalationstherapie verwendeten Arzneimittel ist "Hydrocortison". Nicht jeder weiß, ob es möglich ist, mit ihm Eingriffe für Kinder durchzuführen, in welchen Fällen dies erforderlich ist und wie das Arzneimittel richtig verdünnt werden kann.

Zusammensetzung und Form

Für Verfahren wird eine flüssige Form des Arzneimittels verwendet, bei der es sich um eine Ampulle mit einer Suspension handelt. Obwohl dieses Medikament zur Injektion in die Gelenke oder Muskeln vorgesehen ist, wird es häufig zur Inhalation verschrieben..

Der Hauptbestandteil der Lösung ist Hydrocortisonacetat. Die Dosierung in einer Ampulle beträgt entweder 25 mg oder 50 mg. Zum Einatmen wird normalerweise eine geringere Dosis verwendet (25 mg / 1 ml), insbesondere wenn das Kind manipuliert werden soll.

Hilfskomponenten des Medikaments sind steriles Wasser, Benzylalkohol, Natriumchlorid, Povidon, Propylenglykol und Sorbit. Jede Ampulle enthält 2 ml des Arzneimittels, und eine Schachtel enthält 5 oder 10 Ampullen.

Wie geht das??

"Hydrocortison" ist eines der Glucocorticoidhormone, daher hat das Medikament eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung.

Darüber hinaus reduziert dieses Medikament Juckreiz und Schwellung. Indem es auf die Entzündungsherde einwirkt, verhindert es die Ansammlung von Blutzellen in ihnen, verringert die Produktion von Verbindungen, die die Entzündungsreaktion unterstützen, und verringert auch die Durchlässigkeit der Gefäßwände. Aufgrund dieser Effekte helfen Inhalationen mit "Hydrocortison", Krämpfe im Hals, bellenden Husten, Schwellung des Kehlkopfes und Heiserkeit zu beseitigen..

In welchem ​​Alter kannst du tun??

Die Behandlung mit "Hydrocortison" in Form einer Inhalation wird Kindern über 2 Jahren verschrieben. Das Medikament kann jedoch in einem früheren Alter (ab 3 Monaten) angewendet werden, wenn der Arzt ernsthafte Anzeichen dafür sieht. Sie können den Eingriff nicht bei einem Kind unter 3 Jahren ohne Kinderarzttermin durchführen.

Indikationen

Inhalationen mit "Hydrocortison" sind gefragt:

  • Mit Kehlkopfentzündung.
  • Mit Laryngotracheitis.
  • Mit falschem Hinterteil.
  • Mit akuter Bronchitis.
  • Mit Asthma bronchiale.

Die häufigste Indikation für eine solche Behandlung ist Laryngospasmus..

Kontraindikationen

Die Behandlung mit "Hydrocortison" durch einen Zerstäuber wird nicht empfohlen für:

  • Nierenversagen.
  • Diabetes Mellitus.
  • Erhöhte Körpertemperatur.
  • Ulkuskrankheiten des Verdauungstraktes.
  • Tuberkulose.
  • Leberversagen.
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, bei denen der Herzschlag oder Blutdruck erhöht ist.

Nebenwirkungen

Aufgrund des Vorhandenseins von Benzylalkohol in der Zusammensetzung kann das Arzneimittel eine schwere allergische Reaktion hervorrufen. Wenn die Dosierung des Arzneimittels nicht überschritten wird, hat Hydrocortison keine systemische Wirkung.

Gebrauchsanweisung

Das Einatmen erfolgt häufig nur während eines Angriffs zur Nothilfe. Die Dosierung wird vom Arzt individuell festgelegt (basierend auf der Art der Krankheit und dem Alter des Kindes). Meistens wird 1 Milliliter Suspension für ein Verfahren verschrieben, das mit 2-3 Milliliter Kochsalzlösung verdünnt werden sollte. Genauere Proportionen sollten vom Kinderarzt vorgeschlagen werden.

Zum Einatmen müssen Sie eine Ampulle mit "Hydrocortison", Kochsalzlösung, Vernebler und Spritze vorbereiten. Da sich die Partikel des Arzneimittels während der Lagerung am Boden absetzen, muss die Suspension zuerst geschüttelt werden. Nachdem Sie den oberen Teil der Ampulle abgebrochen haben, nehmen Sie 1 ml Lösung mit einer Spritze und gießen Sie sie in das Zerstäuberfach. Danach wird mit einer Spritze eine Salzlösung hergestellt und in dem vom Arzt vorgeschriebenen Verhältnis auch dem Zerstäuber zugesetzt.

Die Dauer des Verfahrens beträgt normalerweise 5-10 Minuten. Ein kleiner Patient sollte das Medikament ruhig einatmen, da ein starker Atemzug den Krampf verschlimmern kann.

Nach dem Einatmen wird empfohlen, den Mund auszuspülen und mindestens 30 Minuten lang nichts zu essen. Es ist unerwünscht, mehr als zwei Inhalationen pro Tag durchzuführen..

Kauf- und Lagerbedingungen

Um "Hydrocortison" in Ampullen zu kaufen, müssen Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren und ein Rezept für ein solches Arzneimittel erhalten. Der Durchschnittspreis von 10 Ampullen des Arzneimittels beträgt 150 Rubel. Die Suspension sollte zu Hause bei Temperaturen unter +15 Grad gelagert werden, aber Sie sollten nicht zulassen, dass sie gefriert. Der beste Ort ist das oberste Regal des Kühlschranks, wo ein kleines Kind die Droge nicht erreichen kann. Die Haltbarkeit des Arzneimittels beträgt 3 Jahre.

Bewertungen

Viele Mütter reagieren positiv auf die Verwendung der "Hydrocortison" -Suspension zur Inhalation. Sie betonen, dass das Medikament lokal wirkt und Schwellungen sehr schnell lindert, wodurch das Mittel bei Laryngospasmus und bellendem Husten hilft. Obwohl viele Eltern befürchten, dass dies ein hormonelles Mittel ist, sagen die meisten Mütter, dass es keine Nebenwirkungen gibt.

Analoga

Wenn Sie "Hydrocortison" ersetzen müssen, kann der Arzt die Inhalation mit anderen Arzneimitteln verschreiben, die eine ähnliche therapeutische Wirkung haben:

  • Pulmicort. Ein solches Medikament auf Budesonidbasis wird bei Kruppe, Asthma und anderen Fällen von Bronchialobstruktion eingesetzt. Es wird als Dosiersuspension zum Einatmen angeboten und ist für Kinder über 6 Monate zugelassen..
  • "Budenite Steri-Neb". Dieses Arzneimittel enthält auch Budesonid und ist in Ampullen zum Einatmen erhältlich. Für Kinder wird ab dem Alter von sechs Monaten ein Medikament gegen Asthma bronchiale oder falsche Kruppe verschrieben.
  • "Hydrocortison-Richter". In einem solchen Medikament wird dem Hormon Lidocain zugesetzt, so dass das Medikament bei schweren Halsschmerzen gefragt ist, die sich häufig in einer Kehlkopfentzündung äußern.
  • Dexamethason. Für Inhalationen wird eine Injektionslösung verwendet. Ein solches Medikament gegen Laryngospasmus kann in jedem Alter angewendet werden.

Darüber hinaus können nicht-hormonelle Medikamente verschrieben werden - zum Beispiel "Atrovent", "Berodual", "Berotek", "Ventolin", "Ambrobene", "Fluimucil" und andere. Da sie unterschiedliche Wirkstoffe enthalten und auf unterschiedliche Weise auf die Atemwege wirken, sollte ein Arzt solche Medikamente verschreiben..

Dr. Komarovsky wird Ihnen im folgenden Video mehr über Inhalationen erzählen..

Inhalation mit Hydrocortison

Krankheitsstadien und Merkmale des Verfahrens

Nicht rechtzeitig mit der Behandlung begonnen oder ihre Abwesenheit ist mit der Tatsache behaftet, dass diese Krankheit schwerwiegende Komplikationen verursachen kann. Akute Laryngitis kann chronisch und gefährlich werden, wenn stark ausgeprägte Veränderungen im Kehlkopf und im Stimmapparat auftreten, die nur durch eine Operation korrigiert werden können.

Aus diesem Grund sollte die Behandlung der Kehlkopfentzündung begonnen werden, sobald die ersten Symptome auftreten. Wenn die Krankheit richtig behandelt wird, verschwindet sie in vierzehn Tagen..

Erstphase

Während der ersten Tage der Morbidität (wenn keine hohe Temperatur herrscht) wird empfohlen, auf das Einatmen und Spülen von Dampf mit Abkochungen auf Heilpflanzen oder Sodalösung zurückzugreifen. Es ist zulässig, 3 bis 7 Manipulationen pro Tag durchzuführen. Dank dieser Therapie vergeht die Phase, begleitet von einem trockenen, schmerzhaften Husten, schneller..

Akute Phase

Das akute Stadium der Kehlkopfentzündung ist gekennzeichnet durch das Vorhandensein eines feuchten, obsessiven und anstrengenden Hustens, Schmerzen im Kehlkopf, Schweiß. Der Körper leidet an Vergiftungen, die sich in einem Anstieg der Körpertemperatur (bei Erwachsenen wird dies beobachtet, solange sich eine Entzündung entwickelt), Schwäche und Schwäche, Muskel- und Gelenkschmerzen äußern.

Die Inhalation in diesem Stadium erfolgt mittels eines Verneblers unter Verwendung von Medikamenten, die von einem Arzt verschrieben werden. Eine Heißdampfmanipulation während der akuten Phase ist kontraindiziert.

Die Dauer der Akutphase bei korrekter Therapie beträgt durchschnittlich etwa eine Woche.

Chronischer Kurs

Eine rezidivierende (chronische) Laryngitis tritt entweder aufgrund einer falsch ausgewählten Behandlung oder aufgrund einer anhaltenden Entzündung des Nasopharynx (z. B. Sinusitis oder Mandelentzündung) auf. Hühner mit langjähriger Erfahrung leiden häufig unter dieser Sorte..

Häufige Rückfälle der Krankheit treten vor dem Hintergrund von Erkältungen, übermäßiger Belastung der Stimmbänder, Missbrauch von scharfem Essen und Verschlimmerung von Allergien auf.

Es ist schwieriger, diese Art von Kehlkopfentzündung zu behandeln als ihre akute Form. Die Therapie erfordert die obligatorische Verwendung der Inhalation als Ergänzung zur Einnahme von Medikamenten, die von einem Arzt verschrieben werden..

Inhalation mit Hydrocortison bei Laryngitis

Das Mittel wird mit Kochsalzlösung in den gleichen Anteilen wie bei Bronchitis oder Asthma bronchiale verdünnt. Bei der Anwendung von Hydrocortison bei Kehlkopfentzündung wird ein Merkmal berücksichtigt: Das Einatmen von Dampf sollte über Nase und Mund erfolgen, da sich der Kehlkopf entzündet.

Kombinierte Mittel helfen, die Genesung zu beschleunigen und Schwellungen zu stoppen. Wenn keine Empfindlichkeit gegenüber den Komponenten besteht, bereiten Sie eine Mischung zum Einatmen vor: Mischen Sie 1 ml Kalanchoe-Saft, 1% Chinosollösung (antibakterielles Arzneimittel), Hydrocortison-Suspension und 2% Etonium-Lösung (Antiseptikum). Wenn Sie einen Arzt fragen, wie eine Inhalation mit einem hormonellen Medikament richtig durchgeführt werden soll, sollten Sie wissen: Diese Art von Verfahren an sich ist keine Garantie für die Genesung. Es ist nur dann wirksam, wenn ein integrierter Behandlungsansatz von qualifizierten Fachleuten vorgeschrieben wird..

Der Preis des Arzneimittels beginnt bei 140 Rubel pro Packung mit 10 Ampullen à 2 ml.

Dampfeinatmung

Die Verfahren werden bei chronischer Kehlkopfentzündung durchgeführt, um den Hals zu erweichen und Exazerbationen zu verhindern, indem ein spezielles Inhalationsgerät oder ein Topf verwendet werden. Ölinhalationen sind besonders wirksam, wobei die Dosierung der Zusammensetzung 5-7 Tropfen beträgt. Folgende ätherische Öle werden zur Behandlung verwendet:

  • Tee Baum;
  • Tanne;
  • Kiefer;
  • Fichte;
  • Wacholder.

Es ist auch nützlich, den Formulierungen Backpulver (Inhalationen von Soda helfen bei starker Entzündung der Rückwand des Kehlkopfes) und Heilpflanzen wie Eukalyptus, Salbei und Ringelblume zuzusetzen. Die Rezepte für solche Kompositionen sind sehr unterschiedlich..

Zusammen mit der Dampfinhalation wird empfohlen, Milch mit Soda zu trinken.

Doktor Komarovsky sagt, in welchen Fällen das Einatmen von Dampf schädlich ist.

Akute Kehlkopfentzündung

Die akute Form der Krankheit tritt spontan auf. Auch abends fühlt sich das Kind rundum gesund, spielt und hat Spaß. Am nächsten Morgen ändert sich das Bild dramatisch: Eine heisere Stimme erscheint, die Temperatur steigt auf 39 Grad. Der Zustand verschlechtert sich sehr schnell. Schwerwiegende Atemprobleme beginnen, es wird für das Baby schwierig zu sprechen. Andernfalls wird dieser Zustand als Stenose ersten Grades bezeichnet..

Im zweiten Grad sind die Symptome schlimmer. Kurzatmigkeit wird jetzt dauerhaft. Das Baby wird übermäßig aufgeregt, der Schlaf ist gestört. Die Haut um den Mund wird blass und beginnt dann blau zu werden. Dieser Zustand kann drei bis fünf Tage dauern..

Der dritte Grad der Stenose ist durch Atemstörungen gekennzeichnet. Das Kind wird schläfrig und träge und die Herzfrequenz steigt.

Asphyxie wird als extremer Grad an Stenose angesehen. Dieser Zustand kann zu einem tiefen Koma führen. In diesem Fall sinkt die Temperatur mit Laryngitis entweder auf den Normalwert oder auf kritische Indikatoren. Das Atmen wird sehr schnell und verschwindet manchmal sogar.

So stellen Sie Ihre Stimme nach einer Kehlkopfentzündung wieder her?

Der Sprachprozess wird durch Bänder gesteuert, die durch Vibration und Bewegung Geräusche bilden. Bei einer Kehlkopfentzündung entzünden sich die Bänder, die Stimme wird heiser, schwach oder verschwindet ganz. Stille oder Flüstern helfen, das Problem zu lösen..

Wie kann ich meine Stimme nach einer Kehlkopfentzündung wiederherstellen? Erstens sollten Sprachbeschränkungen beachtet werden - nicht schreien, kürzlich entzündete Bänder nicht überdehnen. Zweitens hilft das Spülen, die Sprache zurückzugeben. Zu diesem Zweck eignet sich ein Sud aus Kamille und Eukalyptus (1 Esslöffel der trockenen Mischung wird in einem Glas kochendem Wasser gebraut, ca. 40 Minuten einweichen, abkühlen lassen und abseihen) oder Kartoffelsaft. Drittens werden den Patienten nachts heiße Getränke gezeigt. Erwärmtes Bier oder Wein hat eine gute therapeutische Wirkung. Viertens können Sie mit der Trockenheit der Schleimhaut fertig werden, indem Sie Instillation mit Ölen (Sanddorn, Tanne, Eukalyptus) anwenden..

Zusammensetzung und Form

Für Verfahren wird eine flüssige Form des Arzneimittels verwendet, bei der es sich um eine Ampulle mit einer Suspension handelt. Obwohl dieses Medikament zur Injektion in die Gelenke oder Muskeln vorgesehen ist, wird es häufig zur Inhalation verschrieben..

Der Hauptbestandteil der Lösung ist Hydrocortisonacetat. Die Dosierung in einer Ampulle beträgt entweder 25 mg oder 50 mg. Zum Einatmen wird normalerweise eine geringere Dosis verwendet (25 mg / 1 ml), insbesondere wenn das Kind manipuliert werden soll.

Hilfskomponenten des Medikaments sind steriles Wasser, Benzylalkohol, Natriumchlorid, Povidon, Propylenglykol und Sorbit. Jede Ampulle enthält 2 ml des Arzneimittels, und eine Schachtel enthält 5 oder 10 Ampullen.

Volksrezepte

Zu Hause können Sie zur Behandlung der Krankheit die Formulierungen verwenden, die von traditionellen Heilern angeboten werden. Die Hauptsache ist, dass eine solche Behandlung von einem Arzt genehmigt werden muss, um eine Ergänzung der Haupttherapie zu werden. Zum Einatmen von Dampf verwenden:

  • gehackter Knoblauch, Zwiebeln - wirken antibakteriell;
  • Meersalzlösung - reduziert Schwellungen, heilt Mikrorisse;
  • Salbei-Infusion - lindert Entzündungen;
  • Backpulverlösung - verflüssigt Schleim, erleichtert seine Ausscheidung;
  • Dampf aus Salzkartoffeln;
  • zerkleinerte Eukalyptusblätter;
  • Abkochungen von Thymian, Minze, Mutter und Stiefmutter.

Sanddornöl

Zur Behandlung der Krankheit wird eine Heißdampfinhalation mit einigen Tropfen eines natürlichen Heilmittels durchgeführt. Ein Kurs von 10 Eingriffen wird 15 Minuten lang durchgeführt. Es ist zu beachten, dass eine solche Behandlung von Laryngitis kontraindiziert ist, wenn:

  • Bronchitis mit dem Risiko eines Bronchospasmus;
  • Hypertonie;
  • Bronchialasthma;
  • Blutung;
  • Herzinsuffizienz;
  • onkologische Erkrankungen.

Sanddornöl zum Einatmen bei Kehlkopfentzündung aufgrund seiner natürlichen heilenden Eigenschaften:

  • beseitigt Halsschmerzen, Reizungen;
  • erzeugt eine antimikrobielle Wirkung;
  • blockiert Entzündungen;
  • reduziert schmerzhafte Empfindungen;
  • Erweichung der Schleimhäute des Kehlkopfes, der Nase;
  • aktiviert den Zellstoffwechsel;
  • hat eine tonisierende Wirkung;
  • erhöht die Abwehrkräfte.

In Absprache mit dem behandelnden Arzt ist es sinnvoll, Inhalationen mit Heilkräutern durchzuführen. Um den Symptomen einer Kehlkopfentzündung entgegenzuwirken, werden Wasser- und Alkoholinfusionen und Abkochungen verwendet

Es ist wichtig zu wissen - es wird nicht empfohlen, mehr als drei Heilpflanzen gleichzeitig in der Sammlung zu verwenden. Eine entzündungshemmende, antibakterielle und erweichende Wirkung besitzt:

  • Kamillenblüten;
  • Blätter von Eukalyptus, Birke, Salbei;
  • Tannennadeln.

Bestehen Sie in einem Glas kochendem Wasser einen Esslöffel gehackte Blätter, Blüten oder eine Sammlung von Kräutern, um einen medizinischen Sud zum Einatmen vorzubereiten. Der Eingriff wird innerhalb von 15 Minuten durchgeführt, der Behandlungsverlauf wird vom Arzt festgelegt. Zum Einatmen empfohlene Heilpflanzen:

  • Burnetwurzel, Pferdesauerampfer;
  • dreifarbiges Violett;
  • Viburnum Rinde;
  • Pfefferminze;
  • Lindenblüten;
  • Anis;
  • Thymian;
  • Oregano;
  • Melissa;
  • Nachfolge.

Natürlicher Honig

Naturprodukt hat antibakterielle Eigenschaften, kann Krankheitserreger zerstören

Bei der Behandlung ist es wichtig, dass der Patient nicht gegen Bienenprodukte allergisch ist. In den Körper kommen, Schatz:

  • erweicht die Schleimhäute des Kehlkopfes, Nase;
  • zerstört Bakterien;
  • reduziert Husten;
  • reduziert Beschwerden im Hals;
  • fördert die Verflüssigung, Auswurfentladung;
  • durch die Alveolen der Lunge gelangt das Blut;
  • hat eine tonisierende Wirkung.

Zu Hause erfolgt die Dampfinhalation mit Honig. Rezept erfordert:

einen Kessel zum Kochen bringen, in den ein Glas Wasser gegossen wurde; fügen Sie einen Löffel Honig hinzu; Stellen Sie einen Papiertrichter auf den Auslauf des Kessels. Honigdampf vorsichtig einatmen; Erhitzen Sie die Lösung beim Abkühlen. Es ist ratsam, den Eingriff nachts durchzuführen. Dauer - 20 Minuten

Beschreibung des Arzneimittels

Seit vielen Jahren versuchen, Gelenke zu heilen?

Leiter des Instituts für Gelenkbehandlung: „Sie werden erstaunt sein, wie einfach es ist, Gelenke zu heilen, wenn Sie jeden Tag ein Mittel gegen 147 Rubel einnehmen...

Hydrocortison ist ein starkes hormonelles Mittel, das zur Glucocorticoid-Gruppe gehört. Empfohlen für eine wirksame Behandlung von Asthma bronchiale und Laryngotracheitis. Ein natürliches Analogon von Cortisol (einem Hormon) in der Nebennierenrinde. Anweisungen zur Inhalation von Hydrocortison sind in jeder Packung enthalten. Sie können das Produkt in der Apotheke kaufen.

Das Einatmen mit Hydrocortison wirkt auf verschiedene Weise gleichzeitig: gegen Allergien, Toxine, Entzündungen, Juckreiz und Schock. Es gibt drei Arten der Veröffentlichung:

  • Suspension von Hydrocortison;
  • Gefriergetrocknetes Pulver;
  • Pillen.

Das beliebteste Hydrocortison zur Inhalation ist Richter. Das Medikament wird in Ungarn hergestellt, hat die Form von Ampullen, mit einem langen Aufenthalt in einer Position bildet sich am Boden ein Sediment. Volumen - 5 ml., Es wird zur Behandlung schwerer Krankheiten verwendet, weil enthält eine große Menge an Hilfsstoffen. Bei leichteren Formen von Krankheiten wird Hydrocortisonacetat verwendet (Freisetzungsform - 2 ml Ampullen). Vor Gebrauch gut schütteln. Wird oft in Verbindung mit Icecaine verwendet (zur intramuskulären Injektion)..

Hydrocortison-Suspension zur Inhalation kann nur aus Ampullen hergestellt werden, keine andere Form des Arzneimittels ist geeignet.

Wie funktioniert die Inhalation mit Hydrocortison?

Hydrocortison ist ein Analogon des Nebennierenhormons Cortisol, Inhalationen helfen dabei:

  • Entzündungen lindern;
  • Beseitigung von Allergien und erhöhter Reaktivität (Empfindlichkeit) der Bronchien gegenüber dem Allergen;
  • Schwellung der Schleimhaut reduzieren;
  • Erleichterung der Atmung, Erhöhung des eingeatmeten Luftvolumens;
  • Verbesserung des Verlaufs von Asthma bronchiale - Anfälle sind seltener und einfacher;
  • die Wirksamkeit der Antibiotikatherapie erhöhen;
  • das Risiko eines Status Asthmaticus (ein Notfall mit starker Erstickung) verringern;
  • Reduzieren Sie die Dosierung von Bronchodilatatoren, die das Herz und die Durchblutung negativ beeinflussen.

Und hier erfahren Sie mehr über die Regeln für die Verwendung von Dexamethason zum Einatmen.

Kontraindikationen für die Inhalation mit Laryngitis

In folgenden Fällen ist das Einatmen mit einem Vernebler verboten:

Die Körpertemperatur stieg auf 38 ° C oder mehr.

Die Person hat oft Nasenbluten.

Die Person hat Herzerkrankungen, Gefäßerkrankungen oder Arrhythmien.

Es gibt eine deutliche Abnahme der Atemfunktion.

Der Patient hat einen Anfall von Asthma bronchiale.

Alter des Kindes unter einem Jahr.

Laryngitis ist schwer.

Der Patient ist allergisch gegen Medikamente zum Einatmen.

Wenn mindestens eine der aufgeführten Kontraindikationen vorliegt, muss die Verwendung des Zerstäubers verworfen werden.

Ausbildung: 2009 erhielt er ein Diplom in der Fachrichtung "Allgemeinmedizin" an der Staatlichen Universität Petrosawodsk. Nach Abschluss eines Praktikums im Murmansk Regional Clinical Hospital erhielt er ein Diplom in Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (2010).

Stell deine Frage

Verhaltensregeln

Um den Heilungsprozess zu beschleunigen und die Effizienz der Verfahren zu steigern, müssen Sie bestimmte Regeln einhalten

Es ist wichtig, nur von Ihrem Arzt verschriebene Medikamente zu verwenden. Sie müssen wissen, wann Sie mit dem Atmen beginnen:

  • Die Sitzung wird eine halbe Stunde nach körperlicher Anstrengung und zwei Stunden nach dem Essen durchgeführt.
  • Die Dauer wird vom Arzt festgelegt - innerhalb von 5-15 Minuten;
  • es ist notwendig, durch den Mund einzuatmen und durch die Nase auszuatmen;
  • das Atmen sollte gleichmäßig ruhig sein;
  • Nach der Sitzung wird nicht empfohlen, 30 Minuten lang zu sprechen, zu essen und zu trinken.

Aus Sicherheitsgründen ist es nicht akzeptabel, über einer kochenden Zusammensetzung zu inhalieren. Arzneimittel müssen nur mit der Kochsalzlösung ihrer Apotheke verdünnt werden. Mehr als drei Eingriffe können tagsüber nicht durchgeführt werden. Wenn der Arzt mehrere Medikamente verschrieben hat, werden diese in der folgenden Reihenfolge angewendet:

  • vorläufig - Bronchodilatatoren, die das Atmen erleichtern, erweitern die Bronchien;
  • nach 15 Minuten - Mukolytika, die den Auswurf fördern;
  • Nach der Sputumentladung werden nach einer Viertelstunde entzündungshemmende Antiseptika verwendet.

Verwendung eines Zerstäubers

Für den Behandlungsprozess können Sie ein praktisches Gerät verwenden. Ein Vernebler ist ein Gerät, das eine feine Verteilung von Arzneimitteln durchführt, die an die Entzündungsherde gelangen, die sich in den entfernten Ecken der Atemwege befinden. Verwenden einer Nicht-Dampf-Technik:

  • die schmerzlose Verabreichung von Arzneimitteln wird durchgeführt;
  • es erfolgt eine schnelle Aufnahme von Wirkstoffen;
  • es gibt eine kontinuierliche Versorgung mit Medikamenten;
  • Mittel werden in wirksamen Dosen verwendet;
  • lokale Wirkung hat keine schädliche Wirkung auf andere Organe.

Das Design des Geräts unterscheidet sich je nach Funktionsprinzip:

  • Ultraschall - Die Bildung von Aerosol erfolgt unter dem Einfluss von Ultraschall. Der Nachteil ist, dass Membranvibrationen Hormone und Antibiotika zerstören.
  • Kompressorapparat - arbeitet durch Komprimieren von Luft. Darin kann jede Art von Drogen verwendet werden, minus lauter Lärm.
  • Netzvernebler - Zerstäubung tritt aufgrund von Vibrationen einer speziellen Membran unter dem Einfluss von Ultraschall einer niedrigeren Frequenz auf. Gleichzeitig werden Medikamente nicht zerstört, das Gerät gibt keinen Lärm ab. Nachteil - hohe Kosten.

Ein Vernebler gegen Kehlkopfentzündung bei Kindern kann ab dem Säuglingsalter verwendet werden, um Babys auch im Traum zu behandeln. Um den Prozess auszuführen, müssen Sie:

  • Montieren Sie das Gerät gemäß den Anweisungen.
  • Arzneimittel in der vom Arzt angegebenen Dosierung vorbereiten;
  • gieße es in den Tank;
  • Setzen Sie eine Gesichtsmaske auf oder nehmen Sie einen Vernebler in das Mundstück.
  • Gerät einschalten;
  • Führen Sie eine Sitzung durch, bis die Lösung vollständig verbraucht ist.
  • Trennen Sie das Gerät;
  • Arbeitsteile spülen, sterilisieren.

Dampfinhalation bei Kehlkopfentzündung

Es gibt eine therapeutische Technik, bei der Dampf aus einem Behälter mit heißer Lösung aufsteigt. Diese Methode sollte nur mit Genehmigung des Arztes angewendet werden, da negative Aspekte vorliegen. Dampf mit Medikamenten:

kann Verbrennungen verursachen;
erfordert Vorsicht bei der Anwendung in der Kindheit;
verursacht eine Zunahme des Schleimhautödems nach der Sitzung;
fördert die Vermehrung von Krankheitserregern, deren Ausbreitung über die Atemwege;
Nicht empfohlen für vaskuläre Pathologien im Gesicht.

Sie können ein spezielles Gerät verwenden - einen Dampfinhalator, einfach, sicher und effektiv. Bei der Behandlung sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

  • Das Gerät darf nicht für Kinder unter vier Jahren verwendet werden.
  • Sie können die Nase zusätzlich mit dem Gerät aufwärmen;
  • Aufgrund der Wahrscheinlichkeit allergischer Reaktionen wird nicht empfohlen, Verfahren mit ätherischen Ölen durchzuführen.
  • Bei Erwärmung nimmt die Wirksamkeit der Mittel ab.
  • Dampf liefert keine Medikamente an die Bronchien;
  • Alle Medikamente werden von einem Arzt verschrieben.
  • Es ist ratsam, Abkochungen von Ringelblume, Salbei, Kamille, Pfefferminze zu verwenden.

Wie lange dauert die Krankheit??

Die Behandlung der Kehlkopfentzündung bei einem Kind wird nach den Ergebnissen einer diagnostischen Untersuchung und in Abhängigkeit von der Art des Verlaufs und der Schwere der Erkrankung verordnet. Wenn Sie dieses Problem nicht lösen und alle Empfehlungen des Arztes genau befolgen, kann die Sputumentladung bereits am dritten Tag beobachtet werden.

Wie lange kann eine chronische Kehlkopfentzündung anhalten? Es ist unmöglich, diese Frage eindeutig zu beantworten, da in diesem Fall alles direkt von den individuellen Merkmalen des Körpers des Patienten und der Schwere der Pathologie selbst abhängt.

Die Prognose von Ärzten für junge Patienten, die mit Kehlkopfentzündung zu kämpfen hatten, ist in den meisten Fällen günstig. Nach der endgültigen Bildung des Zentralnervensystems und dem Verschwinden der losen submukösen Schicht tritt die Krankheit in der Regel zurück.

Anwendungshinweise

Hydrocortison ist ein synthetisches Analogon des natürlichen Nebennierenhormons der Glukokortikoidgruppe, das für den Stoffwechsel von Proteinen und Kohlenhydraten verantwortlich ist und Entzündungen und Schwellungen beseitigt.

Das Arzneimittel wird in solchen Formen wie Salbe, Tabletten, Pulvern, Suspensionen in Ampullen zur Injektion (Emulsion) hergestellt. Kinderärzte und HNO-Ärzte verschreiben diese Form der Freisetzung zur Verwendung in einem Vernebler - einem Gerät zum Sprühen von Arzneimitteln in ein spezielles Reservoir zum Einatmen.

Bei Bronchitis ist dies ein entzündlicher Prozess, der in den Schleimhäuten der Bronchien auftritt. Die Krankheit ist durch Schleimproduktion gekennzeichnet und bakteriell, viral oder nicht infektiös..

Bei Kehlkopfentzündung eine Entzündung, die den Kehlkopf betrifft. Es wird durch falsche thermische Bedingungen (Unterkühlung oder Überhitzung), Infektionen im Körper, Verspannungen in den Bändern verursacht.

Bei der Laryngotracheitis handelt es sich um eine Entzündung, die nicht nur den Kehlkopf, sondern auch die obere Luftröhre betrifft.

Bei Asthma bronchiale - es ist gekennzeichnet durch eine Verengung der Bronchiallumen und Atemnot, einen feuchten Husten, mögliches Keuchen oder Pfeifen in der Brust.

Häufiger ist es allergen oder entwickelt sich aufgrund einer erhöhten Anfälligkeit des Körpers für bestimmte Reizstoffe.

Akuter Hustenanfall begleitet von Krämpfen.

Es ist wichtig, Hydrocortison genau in Ampullen zum Einatmen zu verwenden, da das in Ampullen hergestellte Arzneimittel gemäß den Anweisungen nicht zum Einatmen bestimmt ist. Das Studium der Kontraindikationen vor der Anwendung ist obligatorisch

Das Studium der Kontraindikationen vor der Anwendung ist obligatorisch.

Verhaltensregeln

Damit das Verfahren so effizient wie möglich verläuft, müssen Sie bei seiner Implementierung eine Reihe von Regeln befolgen:

  1. Während des Eingriffs sitzt der Patient, während er nicht spricht, nicht isst oder trinkt.
  2. Vor dem Eingriff wird das Arzneimittel auf Einhaltung des Verfallsdatums überprüft. Das geöffnete Präparat wird nicht länger als 10 Tage an einem kalten, dunklen Ort gelagert, sofern in der Anleitung nichts anderes angegeben ist.
  3. Während des Eingriffs atmet der Patient langsam tief durch. Je tiefer der Patient atmet, desto tiefer dringt das Medikament ein. Dies ist wichtig bei der Behandlung der darunter liegenden Atemwege..
  4. Der Eingriff wird einige Stunden nach dem Essen oder Training durchgeführt.
  5. Nach der Sitzung wird empfohlen, eine Stunde lang nicht zu essen, zu trinken oder zu sprechen. Es wird empfohlen, während der gesamten Dauer des Inhalationskurses mit dem Rauchen aufzuhören.

Bei Säuglingen kann während des Schlafes eine Inhalationstherapie durchgeführt werden, z. B. Feuchtigkeitslösungen. Lassen Sie dazu ein Arbeitsgerät neben dem Babybett.

Einatmen mit einem Vernebler - gebrauchte Medikamente

Derzeit gibt es eine große Anzahl von Medikamenten, die über einen Vernebler bei akuter und chronischer Laryngitis eingesetzt werden. Ihre Hauptwirkung zielt darauf ab, entzündliche Prozesse zu unterdrücken und Bedingungen für die Wiederherstellung der Schleimhaut zu schaffen..

Betrachten Sie die häufigsten Medikamentenoptionen:

  • Die Inhalation mit Hydrocortison bei Laryngitis wird als Hauptmethode zur Behandlung der Krankheit mit einem Vernebler angesehen. Dieses Medikament ist ein Analogon von Glukokortikoidhormonen, die eine entzündungshemmende Wirkung haben. Außerdem hilft Hydrocortison, die Schwere des Ödems zu verringern und den Schleim zu verdünnen. Aufgrund seiner hohen Aktivität wird empfohlen, dieses Mittel nur nach Anweisung des behandelnden Arztes anzuwenden.
  • Inhalationen mit Pulmicort oder Dexamethason beruhen ebenfalls auf der entzündungshemmenden Wirkung von Nebennierenhormonen. Sie werden häufig verwendet, um allergische Reaktionen zu unterdrücken, schwere Entzündungen und Ödeme zu lindern, die zu Atembeschwerden führen. Dexamethason wird in Salzlösung in einer Konzentration von 0,5 ml Arzneimittel pro 2 ml Lösung verdünnt verwendet;
  • Schließlich ist die einfachste Option das Einatmen mit Kochsalzlösung. Diese Behandlungsmethode hat keine entzündungshemmende Wirkung, hilft jedoch, gereizte Schleimhäute mit Feuchtigkeit zu versorgen. Aufgrund seiner Sicherheit und Fähigkeit, Beschwerden im Hals zu reduzieren, wird es häufig zur Behandlung von Kehlkopfentzündungen bei Kindern verschrieben..

Neben Kochsalzlösung können Sie auch Mineralwasser verwenden. Gut geeignet für diese Sorte mit einer schwachen alkalischen Reaktion, zum Beispiel Narzan oder Borjomi. Sie reduzieren Reizungen, befeuchten die Schleimhäute und senken die Viskosität von Schleim. Ein Verfahren erfordert 4 ml Mineralwasser oder Kochsalzlösung. Diese Behandlung wird normalerweise 4-5 mal am Tag durchgeführt..

Hydrocortison zur Inhalation bei Kindern: Anwendungsmerkmale

Die Verdünnung des Hormons spielt eine wichtige Rolle bei der Anwendung der Atemphysiotherapie. Bei Bronchitis und Tracheitis wird Erwachsenen empfohlen, das Steroid-Medikament mit Kochsalzlösung im Verhältnis 1: 1 oder 2: 1 zu verdünnen. Die Dosierung für Kinder ist jedoch unterschiedlich.

  1. Verschreiben Sie 1 ml entzündungshemmendes Medikament pro 2 ml Kochsalzlösung.
  2. Wenn der Kinderarzt dies für notwendig hält, kann er eine Lösung für Kinder unter 2 Jahren im Verhältnis von 1 ml Emulsion zu 5 ml Kochsalzlösung verschreiben.

Diese Anteile beziehen sich auf die Substanz in Ampullen. Die Menge kann mit einer Spritze gemessen werden.

  1. Es wird gezeigt, dass das Kind den Eingriff nicht mehr als zweimal täglich morgens und abends durchführt. Es ist auch im Falle eines akuten plötzlichen Anfalls eines erstickenden Hustens zulässig..
  2. Die Behandlung dauert 3 bis 7 Tage.

In den ersten 3 Tagen werden Inhalationen zweimal täglich angewendet. Danach wird auf 1 Verfahren pro Tag umgeschaltet, um die Möglichkeit eines plötzlichen Drogenentzugs auszuschließen.

Der Kinderarzt kann ein Regime verschreiben, bei dem Hydrocortison zur Inhalation mit ambroxolhaltigen Arzneimitteln abgewechselt werden sollte.

Diagnose

Die Krankheit bei kleinen Kindern wird ganz einfach erkannt - durch visuelle Beobachtung des Zustands und Verhaltens des Kindes. Wenn die primären Symptome dieser Krankheit auftreten, sollten Sie sofort einen Kinderarzt aufsuchen, der Ihnen ein wirksames Arzneimittel gegen Kehlkopfentzündung empfiehlt.

Die Labordiagnose der Krankheit ist nicht in jedem Fall aufgrund des Zustands des Kindes oder der Unmöglichkeit, sie zu verwenden, aufgrund der physiologischen Eigenschaften des Kehlkopfes selbst vorgeschrieben. Moderne Technologien helfen jedoch dabei, die richtige Diagnose zu stellen (z. B. Spirometrie, Kapnographie, Pulsoximetrie usw.). Geräte zur Untersuchung der menschlichen Atemfunktion sind minimal invasiv und gleichzeitig maximal informativ, sodass Sie die Dynamik der Genesung des Kindes kontinuierlich überwachen können.

Zusätzlich kann eine Blutuntersuchung verschrieben werden, um die infektiöse Natur der Krankheit zu bestimmen und eine wirksame Behandlung für Kehlkopfentzündung bei einem Kind vorzuschreiben.

Inhalation mit Hydrocortison-Richter

Ein weiterer Vertreter der Glukokortikoidgruppe. Hydrocortison verdünnt den Schleim, lindert Schwellungen und stimuliert die lokale Immunität. Ein weiteres großes Plus ist die Beseitigung einer allergischen Reaktion. Hydrocortison wird bei Larinitis, Asthma und allergischer Bronchitis verschrieben. Darüber hinaus hat es eine analgetische Wirkung, da es Lidocain enthält.

Hydrocortison-Inhalationsampullen sind in Apotheken erhältlich. Die Suspension sollte jedoch ausschließlich gegen Vorlage eines ärztlichen Rezepts verkauft werden. Dies liegt an der Tatsache, dass der unkontrollierte oder ungebildete Gebrauch dieses Arzneimittels schwerwiegende Folgen haben kann, da es sich um Hormone handelt.

Wenn Sie die Dampfmethode verwenden, erhitzen Sie das Wasser in einem Topf und bringen Sie es zum Kochen. Nehmen Sie dann die Ampulle mit dem Arzneimittel, brechen Sie die Spitze ab und ziehen Sie die erforderliche Menge Suspension in die Spritze. Anschließend Hydrocortison in Wasser auflösen und warten, bis es leicht abgekühlt ist. Danach können Sie fortfahren. Anweisungen für die Verwendung von Hydrocortison zur Dampfinhalation sehen die Dauer des Verfahrens für Erwachsene und Jugendliche für 15 Minuten vor. Für Kinder unter 10 Jahren hängt es vom Alter ab. Ein Sechsjähriger sollte 6 Minuten lang atmen, ein Siebenjähriger 7 Minuten lang und so weiter. Die Anzahl der Eingriffe pro Tag liegt zwischen 3 und 5. Die Tagesrate sollte 30 Gramm Hydrocortison nicht überschreiten. Der Behandlungsverlauf kann je nach Zustand des Patienten zwischen 5 und 10 Tagen liegen. Topische Halsantibiotika können verwendet werden, um den Heilungsprozess zu beschleunigen.

Mit einem Vernebler sollten Sie vor dem Eingriff kochendes Wasser über den Behälter gießen. Der nächste Schritt besteht darin, die Ampulle zu entsiegeln und das Arzneimittel mit einer Spritze in die Maschine zu gießen. Auf die gleiche Weise müssen Sie dem Behälter Kochsalzlösung hinzufügen. Für Erwachsene beträgt das Verhältnis der Medikamente 2: 1 und für Kinder im Gegenteil 1: 2, dh es sollte mehr Kochsalzlösung vorhanden sein. Wenn alles fertig ist, können Sie den Vernebler einschalten und einatmen.

Inhalationsverfahren bei Kehlkopfentzündung bei Kindern

Die Behandlung von Kehlkopfentzündungen bei einem Kind ist ein besonderes Thema. Experten empfehlen Folgendes:

  • Ein Inhalationseffekt, insbesondere mit Hilfe von Medikamenten, muss mit Ihrem Arzt vereinbart werden! Dies hilft Ihnen bei der Auswahl des Arzneimittels und beherrscht die richtige Technik für das Verfahren..
  • Verneblungsverfahren für Kinder sind Dampf vorzuziehen. Dies ist mit einem hohen Verbrennungsrisiko durch eine heiße Lösung verbunden, die versehentlich von einem Kind umgeworfen wurde..
  • Die Dampfinhalation ist in den Anfangsstadien der durch ARVI verursachten Kehlkopfentzündung wirksam. Dies ist auf Selbstheilung zurückzuführen (in den verbleibenden 4-5 Tagen).
  • Die Wirksamkeit der Exposition steigt, wenn das Kind das Trinkregime einhält und das Kinderzimmer regelmäßig belüftet.
  • Bei eitrigem Auswurf oder laufender Nase sollte keine Inhalation durchgeführt werden.!
  • Bei Kindern sollte die Anwendung dieses Verfahrens nicht nur wegen Verbrennungen, sondern auch wegen der Möglichkeit einer Infektion im Ohr eingeschränkt werden, weil es steht in direktem Zusammenhang mit dem Nasopharynx.

Inhalation bei Kehlkopfentzündung ist eine der beliebtesten topischen Behandlungen. Es sollte jedoch nur in Kombination mit anderen therapeutischen Maßnahmen angewendet werden..

Inhalation mit Hydrocortison bei Kehlkopfentzündung bei einem Kind

Neben der bekannten Angina gibt es eine weitere Krankheit, die in ihren Symptomen der Krankheit ähnelt - die Laryngitis. Zusätzlich zu solchen häufigen Symptomen mit Halsschmerzen, wie Rötung des Rachens, Schmerzen und Beschwerden, ist diese Krankheit auch durch zusätzliche Symptome wie einen bellenden Husten, ein Keuchen beim Atmen, eine große Menge Schleim und Heiserkeit in der Stimme gekennzeichnet..

Zusätzlich zu den intern verwendeten Medikamenten beinhaltet die Behandlung dieser Krankheit notwendigerweise eine lokale Wirkung auf den Entzündungsbereich. Dies kann Bewässerung oder Gurgeln sein. Das effektivste Verfahren ist jedoch das Einatmen, dh das Einatmen von Arzneimitteln..

  • Wie man zu Hause einatmet
  • Hydrocortison gegen Kehlkopfentzündung
  • Gegenanzeigen zur Verwendung von Hydrocortison
  • Bewertungen zur Verwendung von Hydrocortison bei Laryngitis und anderen Krankheiten

Wie man zu Hause einatmet

Wenn dieses Verfahren früher nur in Kliniken und Krankenhäusern durchgeführt wurde, ist es jetzt möglich, es zu Hause durchzuführen. Dazu benötigen Sie nur spezielle Geräte - einen Dampfinhalator oder -vernebler, die in Apotheken und Geschäften für medizinische Geräte erhältlich sind. Dies ist besonders praktisch für Familien mit Kindern. Und wenn ein Kind einen schwachen Hals und Krankheiten wie Kehlkopfentzündung hat, wird es oft besucht, dann können diese Geräte einfach nicht darauf verzichten.

Dampfinhalatoren sind natürlich billiger, aber ihre Verwendung unterliegt Einschränkungen. Erstens ist es eine erhöhte Temperatur. Heißer Dampf kann den Zustand erschweren. Und zweitens, wenn das Kind aktiv ist, ist es auch unsicher, es zu benutzen..

Vernebler sind natürlich teurer, aber besser für die Behandlung von Kindern geeignet. Und sie haben einen weiteren Vorteil: Das gesamte Arzneimittel ist auf den Infektionsbereich gerichtet und nicht verstreut. Es gibt zwei Arten. Ultraschall, bei dem das Arzneimittel mit Ultraschall zerstäubt wird, und Kompressor, bei dem die Zerstäubung mit Luft unter Druck erfolgt. Solche Geräte sind für Kinder sicherer. Weitere Einzelheiten zum Sprühen finden Sie in der Gebrauchsanweisung dieser Geräte..

Und in jüngerer Zeit ist eine dritte Art von Zerstäuber aufgetaucht - Membranvernebler, bei denen der gleiche Ultraschall verwendet wird, jedoch nur, um das Arzneimittel durch die kleinen Löcher der Membran zu drücken, wo das Arzneimittel in separate Partikel gesprüht wird. Er kann jedes Medikament sprühen und tut es leise..

Hydrocortison gegen Kehlkopfentzündung

Interessante Tatsache. Die Anweisungen für die Verwendung von Hydrocortison besagen jedoch, dass dieses Arzneimittel in Form von Tabletten, Pulvern, Salben und Suspensionen in Ampullen zur Injektion hergestellt wird. Und nirgends wird erwähnt, dass es zum Einatmen verwendet wird. Es wird jedoch seit langem dafür und sehr erfolgreich eingesetzt. Und zur Inhalation mit Hydrocortison zur Laryngitis-Suspension in Ampullen zur Injektion verwendet.

Inhalationen mit Hydrocortison werden Kindern häufig bei Krankheiten wie z

  • Laryngitis,
  • Laryngotracheitis,
  • akute Bronchitis.

Dies liegt daran, dass sie sich sicherlich positiv auf den Heilungsprozess auswirken. Aufgrund der Tatsache, dass dieses Medikament eine entzündungshemmende und antiallergische Wirkung hat, wird es auch zur Behandlung von Asthma bronchiale und Bronchitis mit asthmatischem Syndrom eingesetzt.

Wenn Sie Hydrocortison zum Einatmen gegen Husten und damit verbundene Ödeme verwenden, können Sie es viel schneller entfernen als mit mukoltischen Medikamenten. Außerdem wirkt es weicher. Und Hydrocortison-Richter enthält auch einen weiteren Wirkstoff Lidocainhydrochlorid-Monohydrat mit analgetischen Eigenschaften, der auch bei der Behandlung von Kehlkopfentzündungen bei Kindern wichtig ist, die häufig von Halsschmerzen begleitet werden.

Es sollte gesagt werden, dass Hydrocortison ein hormonelles Medikament ist. Es gehört zur pharmakologischen Gruppe der Glukokortikoide und Glukokortikosteroide, die in direktem Zusammenhang mit der Stimulation der Nebennieren stehen. Aus diesem Grund äußern sich viele Eltern in ihren Bewertungen negativ über dieses Tool und vergessen dessen positive Wirkung. Und damit Hydrocortison sicher wird und ein Kind oder ein Erwachsener mit Kehlkopfentzündung und anderen Krankheiten inhaliert, sollten Sie nur die Anweisungen Ihres Arztes befolgen. Und vor allem die vom Arzt empfohlene Dosis nicht überschreiten. Maximal 30 g können zum Einatmen verwendet werden.

Bei der Durchführung dieses Verfahrens müssen Sie die allgemeinen Anweisungen beachten..

  • Die Inhalation erfolgt mindestens 2-mal täglich, maximal 4-5-mal täglich.
  • Eingriffszeit nicht mehr als 10 Minuten.
  • Begrenzen Sie die körperliche Aktivität eine halbe Stunde vor dem Einatmen.
  • Zwei Stunden vor dem Eingriff und innerhalb einer halben Stunde danach können Sie nicht essen.
  • Das Atmen sollte gleichmäßig sein. Tiefes Atmen sollte vermieden werden. Während des Eingriffs mit einem Dampfinhalator ist es besonders wichtig, Verbrennungen zu vermeiden.

Es sollte auch gesagt werden, dass bei erhöhter Körpertemperatur das Einatmen um eine Weile verschoben werden sollte, bis sich die Temperatur normalisiert..

Gegenanzeigen zur Verwendung von Hydrocortison

Da dieses Medikament zu hormonellen Medikamenten gehört, darf es nur auf ärztliche Verschreibung in Apotheken verkauft werden. Bevor Sie Hydrocortison zur Inhalation bei der Behandlung von Laryngitis bei einem Kind verwenden, sollten Sie die Gebrauchsanweisung sorgfältig lesen. Lesen Sie unbedingt den Abschnitt über Kontraindikationen. Sie können das Medikament weder inhalieren noch in einer anderen Form bei folgenden Krankheiten anwenden:

  • Diabetes mellitus,
  • Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür,
  • Tuberkulose,
  • Osteoporose,
  • Leber- und Nierenversagen und einige andere.

Die Hauptkontraindikation für Erwachsene ist die Schwangerschaft. Dieses Medikament beeinflusst die Strukturierung des Bindegewebes und kann die Bildung des Fötus und die Geburt nachteilig beeinflussen..

Sie können jedoch auf die negativen Folgen der Verwendung eines hormonellen Arzneimittels gegen Kehlkopfentzündung bei einem Kind verzichten, wenn Sie den Rat eines Arztes nicht vernachlässigen.

Bewertungen zur Verwendung von Hydrocortison bei Laryngitis und anderen Krankheiten

Die Kehlkopfentzündung meines Kindes ist chronisch und durch Allergien kompliziert. Und jede Erkältung, und jedes Kind nimmt sie oft, reibungslos und manchmal nicht sehr reibungslos auf, wird zu dieser Krankheit. Um mit Anfällen fertig zu werden, fuhren wir zuvor mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus, wo wir mit Medikamenten und Inhalationen behandelt wurden. Dort erfuhr ich zuerst, dass Hydrocortison zum Inhalieren verwendet wird. Und bald kauften wir einen Vernebler und jetzt verzichten wir auf einen Krankenwagen. Es ist wichtig, sich während des Eingriffs daran zu erinnern, dass dieses Medikament immer noch hormonell ist, und Sie sollten sich strikt an die Empfehlungen des Arztes halten, die wir ständig befolgen, obwohl dies nicht das erste Mal ist, dass wir dieses Medikament anwenden..

Wenn das Kind eine obstruktive Bronchitis hat. Zusammen mit ihm wurde ich ins Krankenhaus eingeliefert, wo uns intramuskuläres Hydrocortison verschrieben wurde. Ich musste buchstäblich ein paar Injektionen nehmen und unser Zustand verbesserte sich deutlich. Der Husten störte uns nicht mehr, das Kind begann viel leichter zu atmen. Und wir wurden sehr schnell besser. Dann fand ich im Internet heraus, dass dieses Medikament in Form von Inhalation verwendet werden kann. Ich habe einen Arzt konsultiert und jetzt verwenden wir es in dieser Form. Immerhin ist das Einatmen viel einfacher und der Effekt ist immer noch der gleiche schnell. Es gibt jedoch Bedenken hinsichtlich der Tatsache, dass dies ein hormonelles Medikament ist. Aber Gott sei Dank, wir haben bisher keine Konsequenzen seiner Verwendung gesehen..

Wenn das Kind krank wurde und stark zu husten begann, erinnerte ich mich daran, dass meine Mutter mich als Kind oft zu Hause einatmete und mich zwang, über Kartoffeldampf zu atmen und so weiter. Aber ich habe verstanden, dass ein solches Verfahren unsicher ist. Immerhin können Sie den Kehlkopf verbrennen. Ich beschloss, einen Arzt zu konsultieren, wenn es etwas Ähnliches gibt, aber sicherer. Und er riet uns, einen Vernebler zu kaufen und mit Hydrocortison zu inhalieren. Er warnte uns, dass das Mittel hormonell ist, aber wenn wir seinen Anweisungen folgen, wird es keine Nebenwirkungen geben. Und tatsächlich ist alles passiert. Laryngitis (so wurde bei uns diagnostiziert) ging sehr schnell zurück und es traten keine Nebenwirkungen auf.

Inhalation mit Hydrocortison: Anweisungen für Kinder, Erwachsene

Hydrocortison ist ein synthetisches Hormon aus der Gruppe der Glukokortikosteroide. Hat eine ausgeprägte antiallergische, antiödematöse, entzündungshemmende Wirkung. Die Inhalation mit Hydrocortison zu Hause wird bei Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege verschrieben, wenn andere Medikamente nicht die gewünschte therapeutische Wirkung erzielen.

Hydrocortison-Inhalationsemulsion

Das hormonelle Präparat wird in verschiedenen Formen zur äußerlichen und inneren Anwendung hergestellt. Eine Suspension, eine Lösung in Ampullen, wird von Spezialisten zur Verwendung durch einen Zerstäuber verschrieben. Kann nicht unverdünnt in einem Inhalator verwendet werden. Zunächst müssen Sie die Bronchitis verdünnen. Die Anteile für Kinder und Erwachsene sind unterschiedlich.

Wie sieht es aus

Anwendungshinweise gemäß Gebrauchsanweisung

  • Bronchitis mit der Bildung einer großen Menge Schleim, Schwierigkeiten bei der Entfernung;
  • Kehlkopfentzündung mit komplexem Krankheitsverlauf;
  • Pharyngitis;
  • Tracheitis mit schweren Hustenanfällen;
  • Bronchialasthma.

Das Medikament wird gegen trockenen, feuchten Husten verschrieben. Die Hauptaufgabe besteht darin, den Entzündungsprozess zu stoppen, Ödeme zu lindern und provozierende Faktoren zu beseitigen.

Inhalation mit Hydrocortison für Erwachsene - detaillierte Anleitung

Es dürfen nicht mehr als 3 Eingriffe pro Tag durchgeführt werden. Die maximale Dosis beträgt 30 ml Wirkstoff pro Tag. Das Einatmen mit Hydrocortison darf nicht länger als 10 Minuten dauern. Verwenden Sie besser ein Mundstück. Das hormonelle Mittel darf nur in einen Kompressorvernebler gegossen werden, andere Optionen für Inhalatoren sind für diese Zwecke nicht geeignet.

Die Indikationen für Erwachsene sind ähnlich. Verschrieben für schwere Formen von Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege, begleitet von Ödemen, Entzündungen. Dosierung für Laryngitis, Tracheitis - 1: 1, Bronchitis, Asthma - 2: 1. Als Lösungsmittel wird nur Kochsalzlösung verwendet. Verwenden Sie kein gekochtes, destilliertes Wasser.

Die Häufigkeit und Dauer der Eingriffe hängt von der Komplexität der Erkrankung, der Schwere des Krankheitsbildes und dem allgemeinen Gesundheitszustand des Patienten ab. In den ersten 3 Tagen wird dreimal eine Lösung von Hydrocortison zur Inhalation verwendet. Nach dem Verschwinden der akuten Krankheitssymptome wird die Häufigkeit der Eingriffe allmählich auf eins reduziert. Der Therapieverlauf sollte 10 Tage nicht überschreiten..

Hydrocortison zur Inhalation bei Kindern

Verschrieben in schweren Fällen, wenn andere Arzneimittel nicht helfen. Kinder sollten Hydrocortison nicht länger als 5 Minuten durch einen Vernebler atmen. Bei Pharyngitis, Tracheitis, Laryngitis, Bronchitis wird einem Kind 1 ml eines Hormons für einen Eingriff verschrieben. Gemäß den Anweisungen 1-3 Mal am Tag durchführen.

Das Alter, in dem das Medikament für Kinder verschrieben wird, beträgt 2 Jahre. In diesem Fall verschreiben Kinderärzte das Medikament Säuglingen, wenn es unmöglich ist, auf andere Weise eine therapeutische Wirkung zu erzielen. Die Dosis des Hormons ist minimal.

Die maximale Menge an Medikamenten, die in den Zerstäuber gegossen werden darf, beträgt 5 ml. Wenn mehr Lösung erhalten wird, wird diese in einem sterilen Behälter verdünnt, die erforderliche Menge wird in die Inhalatorkammer gegossen. Vor jedem Eingriff sollte eine neue Lösung vorbereitet werden. Behandlungsdauer 3-7 Tage.

Hydrocortison mit Lidocain zum Einatmen

Das hormonelle Medikament darf nicht mit anderen Medikamenten gemischt werden, und der Abstand zwischen den Inhalationen sollte mindestens 30 Minuten betragen. Gleichzeitig wird eine Lösung für die intramuskuläre Verabreichung von Lidocain angeboten. Das Medikament ist zur Behandlung von Erkrankungen des Rückens, der Gelenke und des Bewegungsapparates vorgesehen. Die Anwendung durch einen Vernebler ist bei Tracheitis und Laryngitis angezeigt. Lidocain beseitigt Schmerzen, entspannt die Muskeln und stoppt trockene Hustenanfälle. Die Anteile für die Verdünnung mit Kochsalzlösung sind ähnlich. Erwachsene 1: 1, Kinder 1: 2 und mehr.

Anwendungsinstruktionen

Hydrocortison in Ampullen zum Einatmen wird geöffnet, mit Kochsalzlösung verdünnt und in einen Zerstäuber gegossen. Es wird empfohlen, durch das Mundstück zu atmen. Die Dauer des Verfahrens beträgt 3-10 Minuten. Sie müssen ruhig, aber tief atmen. Häufige Atemzüge führen zu Schwindel, trockenen Hustenanfällen. Am Ende der Inhalation muss die Mundhöhle mit einer Sodalösung gespült werden. Andernfalls kann eine orale Candidiasis auftreten. Für 2 Stunden kann man nicht nach draußen gehen, trinken, essen. Bei der Behandlung von Halsschmerzen ist es verboten, mindestens 1 Stunde lang zu sprechen.

Kontraindikationen

Nachdrücklich nicht empfohlen für:

  • individuelle Intoleranz;
  • Diabetes Mellitus;
  • allergisch, Akne;
  • Schwangerschaft jederzeit;
  • Stillzeit;
  • schwere Erkrankungen der Leber, der Blutgefäße, des Herzens;
  • Tendenz zur Thrombose.

Nebenwirkungen in Form eines allergischen Ausschlags, Candidiasis, Übelkeit, Schwäche treten bei Überdosierung, individueller Unverträglichkeit auf. Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, müssen Sie einen Spezialisten konsultieren und die Anweisungen lesen. Die Selbstverabreichung von Hormonen ist nicht zulässig.

Was kann Hydrocortison zum Einatmen ersetzen?

In der Gebrauchsanweisung ist nicht angegeben, dass das Mittel in Ampullen zum Einatmen durch einen Zerstäuber verwendet werden darf. Ärzte verschreiben dieses Medikament jedoch in einer ungefähren Dosierung. Gleichzeitig gibt es Mittel, die speziell für Inhalatoren, die Behandlung von Erkrankungen der Atemwege, produziert werden. Zuallererst ist dies Pulmicort, Budesonid. In der Anleitung sind Dosierung, Alter und Verwendungsregeln klar angegeben.

Hydrocortison - offizielle Gebrauchsanweisung

Bewertungen zur Wirksamkeit des Arzneimittels

Nach den Bewertungen von Patienten, Spezialisten, in verschiedenen Foren, wird das Medikament tatsächlich häufig Kindern und Erwachsenen zum Atmen verschrieben.

Irina, Tver: „Wir wurden wegen Laryngotracheitis verschrieben. Beseitigt sehr schnell Ödeme, Krämpfe. Eine Verbesserung wird nach dem ersten Verfahren beobachtet. Wurden 3 Tage lang behandelt. Ich habe keine Nebenwirkungen bemerkt. "

Anna, Moskau: „Das Kind hatte einen starken, erstickenden Husten. Hat mich überhaupt nicht schlafen lassen. Keine Medizin half. Verschrieben dieses Medikament durch einen Vernebler. Die Anweisungen sagen nichts über Atemmaßnahmen aus. Am nächsten Tag wurde es besser. "

Alina, St. Petersburg: „Nach der Grippe begannen Komplikationen. Ein trockener Husten verschluckte sich, so dass sie nicht friedlich leben konnte. Ich habe 10 Tage gelitten. Ich aß Sirupe, Tabletten in Packungen. Dann ging sie ins Krankenhaus. Verschrieb dieses Mittel. Ampullen werden in der Apotheke verkauft, sie kosten einen Cent. In der Anleitung war nichts über den Zerstäuber. Bring mich in 3 Tagen auf die Beine. Ich habe nachts ein paar Tage lang geatmet. "

Hydrocortison sollte nicht lange angewendet werden. Wenn innerhalb von drei Tagen keine Besserung beobachtet wird, wird das Medikament abgesagt, ein anderes wird verschrieben. Bei unabhängiger unkontrollierter Anwendung treten Nebenwirkungen auf, der Krankheitsverlauf wird komplizierter.

Für Weitere Informationen Über Bronchitis

Unsere Experten

Das Magazin wurde erstellt, um Ihnen in schwierigen Zeiten zu helfen, in denen Sie oder Ihre Lieben mit gesundheitlichen Problemen konfrontiert sind!
Allegology.ru kann Ihr Hauptassistent auf dem Weg zu Gesundheit und guter Laune werden!