Nützliche Eigenschaften von Viburnum

In Russland wächst Viburnum überall. Daraus werden Gelee und Marmelade zubereitet, Kuchen mit Viburnumfüllung gebacken, Kwas eingelegt, die Früchte zum Einlegen von Kohl verwendet. Verschiedene Teile des Viburnums haben nützliche Eigenschaften: Beeren, Blumen, Samen, Zweige, Rinde. Volksheilmittel werden erfolgreich bei der Behandlung von Erkrankungen des Herzens, der Blutgefäße, der Organe der Atemwege und des Verdauungssystems eingesetzt. Viburnum-Beeren behandeln nervöse Störungen, Erkältungen und helfen bei Entzündungen.

Viburnum Zusammensetzung

Die Früchte der Pflanze enthalten die Vitamine A und C, Tannine, Pektine, die den Darm von Schadstoffen reinigen. Die in der Zusammensetzung enthaltenen Phytoncide zerstören Mikroben.

Die Früchte enthalten eine Masse an Phosphor, Magnesium, Kalium, Eisen, Mangan, Kupfer und Jod. Blätter und Beeren enthalten Essigsäure, Valeriansäure, Ölsäure und Ameisensäure.

Die reichhaltige Vitamin- und Mineralstoffzusammensetzung ist besonders nützlich zur Vorbeugung und Behandlung von Energieverlust und Vitaminmangel.

Leer

Die Pflanze bevorzugt feuchte Laub- oder Kiefernwälder, viel Schatten. Es wächst zwischen Büschen entlang des Wassers. Einige Gärtner bauen es auf ihrem "Gewebe" an.

Die Rinde wird im April kurz nach dem Saftfluss geerntet, junge Triebe - im zeitigen Frühjahr.

Die Blüten werden von Mai bis Juni nach voller Blüte geerntet.

Die Erntezeit für Viburnum-Beeren ist im September und Oktober. Die Früchte werden mit dem Stiel geschnitten, um den weichen Teil intakt zu halten..

Das nützlichste Viburnum, das nach dem ersten Frost gesammelt wurde. Die medizinischen Eigenschaften von durch Frost angehefteten Beeren sind maximal. Auch Frost reduziert die Bitterkeit. Um es vollständig zu beseitigen, legen Sie die Früchte einige Minuten in kochendes Wasser..

Die gesammelten Beeren werden in einer gleichmäßigen Schicht ausgelegt und an einem kühlen, belüfteten Ort 5-9 Tage lang getrocknet. Die endgültige Entfernung der Feuchtigkeit erfolgt im Ofen bei einer Temperatur von + 50 ° C. Nachdem das Bein entfernt werden kann.

Getrocknete Viburnum-Beeren behalten ihre vorteilhaften und medizinischen Eigenschaften länger in sauberen Leinen- oder Mullbeuteln an einem dunklen, trockenen Ort.

Viburnum ist nützlich und wird auf folgende Weise zubereitet:

  • Füllen Sie ein drittes sauberes Glas mit gewaschenen Beeren und fügen Sie Kristallzucker hinzu. Der Deckel sollte nicht fest sein.

Das Produkt ist in sechs Monaten fertig.

Viburnum-Saft

Einfaches Rezept:

  1. Waschen und trocknen Sie die Beeren auf einem Handtuch.
  2. Drücken Sie leicht zusammen und drücken Sie nicht zu fest auf die Haut, da diese Bitterkeit hervorruft.
  3. Mischen Sie den resultierenden Saft zu gleichen Teilen mit Zucker.

Das fertige Produkt in Gläser füllen. Ungeöffnet im Kühlschrank lagern. Je länger der Viburnum-Saft gelagert wird, desto weniger Bitterkeit enthält er..

Rezept für die Langzeitlagerung:

  • Mahlen Sie den Saft mit Zucker zu einem Gelee-Zustand.

Das Produkt fermentiert auch bei Raumtemperatur nicht.

Gekochter Viburnumsaft:

  1. 1 kg Obst in kaltem Wasser waschen, 1 l Wasser einfüllen.
  2. In einem Emaille-Topf bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis sie weich sind..
  3. Drücken Sie den Saft vorsichtig aus und lassen Sie ihn stehen.
  4. 200 g Zucker hinzufügen, den Saft leicht erhitzen, um den Zucker schnell aufzulösen, abseihen.
  5. Kochen.

In saubere Gläser füllen.

Behandlung von Erkältungen, Husten, Halsschmerzen

Kalina ist nützlich zur Stärkung des Immunsystems, es wird zur Vorbeugung und Behandlung von Erkältungen verwendet.

Allgemeines Tonikum:

  1. Durch einen Fleischwolf 100 g Beeren, Zitrone mit der Schale, 200 g Aloe-Blätter, 200 g geschälte Walnüsse geben.
  2. Fügen Sie jeweils 200 g Butter und Honig hinzu.

Nehmen Sie 1 s.l. während des Tages. nach dem Essen.

Kalt. Viburnum-Rinde ist nützlich zur Vorbeugung und Behandlung von Atemwegserkrankungen.

Viburnum Rindenkochung:

  1. Mit einem Glas kochendem Wasser 2c. L. brauen. Rinde, 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, 15 Minuten ruhen lassen, abseihen.
  2. Fügen Sie 7-10 Tropfen Sanddornöl hinzu, 1c. L. Schatz, rühre.

Nehmen Sie ein halbes Glas eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Ein nützliches Mittel gegen Beeren und Viburnum-Rinde:

  1. 1c l rühren. Rinde, ein halbes Glas Viburnum-Saft, 1 s.l. Thymian, Kamille, Minze, Honig.
  2. Die Mischung mit einem Glas kochendem Wasser brauen, 5 Minuten in einem Wasserbad köcheln lassen, darauf bestehen, in einen Glasbehälter abseihen.

Nehmen Sie ein halbes Glas eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Es ist nützlich, etwas frischen Saft oder Viburnum-Beeren hinzuzufügen.

Fieber. Viburnum-Rinde ist nützlich bei der Behandlung von Fieber:

  • Gießen Sie ein Glas kalt gekochtes Wasser 2-3c l. gehackte Rinde, 8-10 Stunden ruhen lassen, abseihen.

Nehmen Sie 1 s.l. eine halbe Stunde nach dem Essen.

Lungenentzündung, Bronchitis. Die vorteilhaften Eigenschaften von Viburnum-Beeren helfen bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen.

  1. Erhitzen Sie ein Glas Honig bei schwacher Hitze und rühren Sie es ständig mit einem Holzlöffel um.
  2. Mahlen Sie 1c l. Beeren, gießen Sie heißen Honig.
  3. Gut einwickeln, 5-6 Stunden einwirken lassen.

Nehmen Sie ein Mittel in 1 s. L. 4-5 mal am Tag.

  • Kochen Sie 100 g Beeren in 200 g Honig bei schwacher Hitze.

Nehmen Sie ein Mittel gegen 1-2 EL. mehrmals täglich mit warmem Wasser.

  • 1c l einrühren. Rinde, Huflattich, Hochlandvogel, Holunderblüten, 1 Liter kochendes Wasser brauen, 30 Minuten einwirken lassen.

Nehmen Sie für 3/4 Tasse eine halbe Stunde bis eine Stunde vor den Mahlzeiten.

Husten mit Bronchitis. Viburnum in Kombination mit Honig ist nützlich zur Behandlung von Husten und zur Verflüssigung von Schleim:

  • 100 g Beeren mit zwei Gläsern kochendem Wasser brauen, bei schwacher Hitze eine halbe Stunde köcheln lassen, 30 Minuten ruhen lassen, ein halbes Glas Honig hinzufügen, umrühren.

Nimm 2c l. eine halbe Stunde nach dem Essen.

Chronischer Husten:

  1. Mischen Sie 1c. L. Hagebutten, Viburnum-Beeren, Kamille, Ringelblume, Elecampane.
  2. 1 Liter kochendes Wasser in einer Emailschüssel brauen, 5 Minuten köcheln lassen, 5-6 Stunden ruhen lassen und abseihen.

Zur Behandlung von Husten in 1 s.l. eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. In einem gut verschlossenen Glas aufbewahren.

Angina:

  1. Rühren Sie die Blumen und Beeren von Viburnum zu gleichen Teilen.
  2. 1c l brauen. Mit einem Glas kochendem Wasser mischen, abdecken, 3-4 Stunden ruhen lassen, abseihen.

Gurgeln zur Behandlung von Halsschmerzen 1/2 Glas Infusion. Eine Viburnum-Infusion ist nützlich, um 1-2 s.l oral einzunehmen.

Behandeln Sie Halsschmerzen mit Kompressen am Hals:

  • Mahlen Sie die Beeren, gießen Sie eine halbe Stunde lang warmes Wasser, fügen Sie Honig hinzu und rühren Sie um.

Tragen Sie die Zusammensetzung auf einen sauberen natürlichen Stoff auf, befestigen Sie ihn am Hals und wickeln Sie ihn mehrmals ein. Dauer der Behandlungsstunde. Wenden Sie zweimal täglich eine Kompresse an.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck

Herzenskummer:

  • Mit einem Glas kochendem Wasser 3-4c.l brauen. Viburnum-Beeren, 4 Stunden ruhen lassen, abtropfen lassen.

Nehmen Sie 3-4 mal am Tag ein Glas.

Erweiterung der Blutgefäße. Kwas aus Viburnum und Rüben ist nützlich:

  1. 250-300 g Rüben reiben, in anderthalb Gläsern Wasser kochen.
  2. 300 g Beeren waschen, einige Minuten in anderthalb Gläsern Wasser in einer Emailschüssel kochen.
  3. Abkochungen mischen, ein Drittel eines Glases Zucker hinzufügen, zum Kochen bringen, abkühlen lassen.

Erkältung. In einem Glasbehälter an einem kühlen Ort aufbewahren.

Hypertonie. Um den Druck zu reduzieren, ist eine Infusion von Viburnum-Trieben nützlich.

  1. Mischen Sie gleiche Teile Mutterkraut, Baldrianwurzel, gehackte Triebe,
  2. Mit einem Glas kochendem Wasser 2c. L. brauen. mischen, 2-3 Minuten köcheln lassen.

Zur Behandlung von Bluthochdruck in kleinen Portionen den ganzen Tag über einnehmen.

  1. Holen Sie sich Saft aus einem Pfund Viburnum-Beeren.
  2. Ausgepresste Früchte gießen 100 g Wasser, 5 Minuten kochen lassen, abseihen, mit Saft mischen.
  3. 100 g Zucker hinzufügen, umrühren, abkühlen lassen.
  4. 1c hinzufügen. L. Honig.

Nimm 2c l. eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Kopfschmerzen. Viburnum-Saft ist wegen seiner medizinischen Eigenschaften nützlich, um anhaltende Kopfschmerzen zu beseitigen:

  • Nehmen Sie jeden Tag 1-2 Gläser Viburnum-Saft und fügen Sie nach Belieben Honig hinzu.

Verdünnen Sie den Saft mit einem Sud Haferflocken, um Entzündungen der Darmschleimhaut zu beseitigen.

Leber erkrankung

Die Leber reinigen. Viburnum-Beeren und Honig sind nützliche medizinische Eigenschaften, um die Leber von schädlichen Substanzen zu reinigen:

  1. Spülen Sie ein Pfund Obst.
  2. In einer Emailschüssel mit Wasser weich kochen.
  3. Durch ein Sieb reiben, mit 250 g Honig mischen.

Nimm 2c l. morgens auf nüchternen Magen und 14 Tage vor dem Schlafengehen.

Ein weiteres Mittel aus Viburnum-Beeren ist nützlich für die Reinigung des Blutes:

  • 10 Minuten lang 1,5 Tassen gehackte Hagebutten in 1,5 Liter Wasser kochen.
  • Fügen Sie 1-2c l hinzu. Schöllkraut, 5 Seiten Salbei, 8-10 Stunden ruhen lassen, abseihen.
  • Mahlen Sie 1/2 Tasse Beeren, 1/4 Tasse Zucker, fügen Sie der Infusion hinzu.

Nehmen Sie ein halbes Glas eine Stunde vor den Mahlzeiten für 3 Wochen mit Pausen alle 3 Monate für zwei Jahre.

Steine ​​in der Harn- und Gallenblase. Viburnum-Samen sind nützlich zum Auflösen von Steinen:

  • Schlucken Sie tagsüber jeweils 10-15 Mal einen Knochen.

Choleretische Infusion:

  • Zu gleichen Teilen Viburnum-Beeren, Minze, Birkenknospen einrühren.
  • Mit einem Glas kochendem Wasser 1c. L. brauen. mischen, eine halbe Stunde einwirken lassen, abseihen.

Nehmen Sie 1 s.l. nach dem Essen.

Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts

Viburnum-Beeren und -Samen sind nützlich bei der Linderung von Magen- und Darmschmerzen. Sie helfen bei der Behandlung von Gastritis, Verdauungsstörungen, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren, Verstopfung und Durchfall.

Gastritis mit niedrigem Säuregehalt. Frische Beeren sind nützlich:

  • Mit einem Glas kochendem Wasser 1-2c. L. brauen. Früchte, bestehen 3-4 Stunden, belasten.

Nehmen Sie 2-3c l. eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 5 mal am Tag.

Verdauungsstörungen:

  • Mit einem Glas kochendem Wasser 1c. L. brauen. Viburnum-Samen, bei schwacher Hitze eine halbe Stunde köcheln lassen, abkühlen lassen, abseihen.

Morgens und abends eine Stunde vor den Mahlzeiten 2 s.l..

Magengeschwür des Magens und des Zwölffingerdarms:

  • Mahlen Sie die Beeren des Viburnums, gießen Sie kaltes gekochtes Wasser (ein halbes Glas pro 1 s.l. Obst), lassen Sie es 10-12 Stunden einwirken und lassen Sie es abtropfen.

Zur Behandlung 1 s.l. eine Stunde vor den Mahlzeiten.

Verstopfung. Es ist nützlich, jeden Morgen 40-50 Beeren mit etwas Honig einzunehmen.

  1. Mahlen Sie Viburnum-Samen in einer Kaffeemühle.
  2. Mit einem Glas kochendem Wasser 1c. L. brauen. Pulver, 10 Minuten einwirken lassen.

1-2 mal täglich mit Zucker oder Honig einnehmen.

Durchfall:

  1. Die Früchte waschen, hacken, 1c l mischen. mit 1/2 Tasse Honig.
  2. 10 Minuten in einem Emailbehälter bei schwacher Hitze oder in einem Glasbehälter in einem Wasserbad erhitzen, ständig umrühren, abkühlen lassen.

Nehmen Sie 1 TL. mehrmals täglich.

Hämorrhoiden. Das folgende Mittel ist nützlich zur Vorbeugung und Behandlung:

  • Mit einem Glas kochendem Wasser 4 TL brauen. Viburnum Rinde, 10 Minuten in einem Wasserbad köcheln lassen, abkühlen lassen, abseihen.

Nehmen Sie morgens und abends eine Stunde vor den Mahlzeiten ein halbes Glas.

Reichliche Menstruation, Blutungen mit Hämorrhoiden:

  • Mahlen Sie die Viburnum-Rinde zu Pulver und geben Sie die gleiche Menge Alkohol hinzu.
  • Bestehen Sie 3-4 Tage an einem dunklen, kühlen Ort und lassen Sie es abtropfen.

Nehmen Sie 2-3 mal täglich 20-30 Tropfen ein. An einem kühlen Ort aufbewahren.

Nervöse Überlastung, Überlastung

Kalina ist nützlich, um nervöse Spannungen abzubauen und sich zu entspannen:

  1. Mit einem Glas kochendem Wasser 2-3c. L. brauen. gehackte Rinde, 1c hinzufügen. l. Zitronenmelisse.
  2. Eine halbe Stunde in einem Wasserbad köcheln lassen, eine Stunde ruhen lassen.

Nehmen Sie 1 s.l. eine Stunde vor den Mahlzeiten während der Woche.

Ein weiteres Rezept zur Behandlung von Überlastung zur Beseitigung chronischer Müdigkeit:

  1. Zu gleichen Teilen die zerkleinerte Viburnum-Rinde, die Kamille, umrühren.
  2. 1c l brauen. Mit einem Glas kochendem Wasser mischen, 15-20 Minuten in einem Wasserbad köcheln lassen und abseihen.

Nachts 1-2 s.l..

Externe Verwendung

Die vorteilhaften Eigenschaften von Viburnum-Beeren werden bei der Behandlung von Furunkeln, Abszessen und Ekzemen genutzt:

  • Tragen Sie 1-3 mal täglich Kompressen Viburnum-Saft auf die betroffenen Stellen auf.

Die Dauer des Behandlungsvorgangs beträgt 1-2 Stunden. Nach einer Woche Pause 2-3 Wochen behandeln. Wiederholen Sie 3-4 Kurse.

Ekzem. Es ist nützlich, bis zu 0,5 Liter Viburnum-Saft pro Tag oder Infusion von Früchten einzunehmen:

  • Mit einem Glas kochendem Wasser 2c. L. brauen. gehackte Beeren, nach einer halben Stunde abseihen.

Nehmen Sie eine Stunde vor den Mahlzeiten ein halbes Glas.

Geschwüre, Wunden. Bei äußerlicher Anwendung sind die heilenden Eigenschaften von Viburnum nützlich:

  • Mahlen Sie 1c l. Beeren, ein halbes Glas gekochtes Wasser bei Raumtemperatur gießen, 6-8 Stunden einwirken lassen, abseihen, 1 cl hinzufügen. Honig.

Morgens und abends 1-2 Stunden an den betroffenen Stellen fixieren.

Erhöhtes Schwitzen der Füße oder Hände:

  • Gießen Sie 1 ml mit einem Glas Wasser. Viburnum-Rinde zum Kochen bringen, bei schwacher Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen, abkühlen lassen, abseihen.

Wischen Sie Ihre Füße und Handflächen mehrmals täglich ab.

Bösartige Formationen

Viburnum-Saft mit Honig ist nützlich zur Vorbeugung und Behandlung von Krebs:

  • Zu gleichen Teilen Viburnumsaft und Honig einrühren.

Nimm 3c l. Mischungen 4 mal am Tag.

  • 1c l brauen. viburnum blüht mit einem glas kochendem wasser eine halbe stunde einwirken lassen.

Nehmen Sie eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten ein Glas. Es wird angenommen, dass die Verwendung des Arzneimittels nach der Einnahme von Medikamenten deren Wirkung verstärkt..

Ein bösartiger Tumor der Brustdrüse wird mit Lotionen von frisch gehackten Viburnum-Beeren behandelt.

Schaden und Kontraindikationen

Im Falle einer Hypotonie kann die Behandlung mit Viburnum schädlich sein, indem der Blutdruck gesenkt wird, insbesondere die Kombination von Saft mit Honig.

Sie sollten nicht mit Viburnum mit erhöhtem Säuregehalt des Magensafts behandelt werden.

Volksheilmittel aus der Viburnum-Rinde schaden mit erhöhter Blutgerinnung, einer Tendenz zur Bildung von Blutgerinnseln.

Die Behandlung mit Viburnum sollte wegen Gicht, Arthritis, Urolithiasis und Nierenerkrankungen abgebrochen werden.

Schließen Sie während der Schwangerschaft die längere Verwendung von Beeren aus.

Viburnum gegen Husten: Volksrezepte

Eines der deutlichen Anzeichen einer Erkältung ist Husten. Bei einer allgemeinen körperlichen Erkrankung weist dies auf eine Infektion der oberen Atemwege hin - in Nase und Rachen. Um nicht auf die Verschlechterung des Zustands zu warten und die Entwicklung von Krankheiten wie Lungenentzündung, Bronchitis, ARVI, Mandelentzündung usw. nicht zu provozieren, muss sofort mit der Behandlung begonnen werden.

Die meisten Ärzte raten, Erkältungen auf volkstümliche Weise zu behandeln. Und der erste auf der Liste der Empfehlungen zur Behandlung von Husten mit Beeren ist Viburnum.

Viburnum-Beere: nützliche Eigenschaften

Kalina ist eine der nützlichsten Pflanzen mit medizinischen Eigenschaften einer Vielzahl von Wirkungen. Die Hustenbehandlung mit Viburnum fördert die schnelle Genesung und stärkt das Immunsystem. Darüber hinaus wirkt sich jeder Teil des Strauchs positiv auf den Körper aus: von Wurzeln über Laub bis hin zu Beeren. Kalina enthält die Vitamine C, E und P, Carotin, Pektin, Magnesium, Eisen, Jod, organische Säuren und Kalzium. Die Pflanze ist ein wunderbares Expektorans.

Die Kochmethoden von Viburnum sind sehr vielfältig. Ob Rinde, Beeren, Blüten oder Blätter einer Pflanze, die Hauptsache ist, mehrere Rezepte zu kennen und sie rechtzeitig anwenden zu können. Viburnum wird zum Husten in Form von Aufgüssen, Fruchtgetränken, Abkochungen, Gelee, Konfitüren und Tee verwendet.

Viburnum Rindenhusten Rezepte

Um die Viburnum-Rinde für medizinische Zwecke zu verwenden, wird sie Anfang Mai geerntet. Während dieser Zeit überwiegen nützliche Substanzen in ihrer Zusammensetzung. Bei starker Erkältung und Voice-Over wird ein Abkochen der Viburnum-Rinde empfohlen. hat schleimlösende und tonisierende Eigenschaften.

  • Der einfachste Weg, ein medizinisches Getränk zuzubereiten, besteht darin, die Rinde zu hacken und bei mittlerer Hitze 10 Minuten lang zu kochen. Bestehen Sie auf 2-3 Stunden und trinken Sie 3 mal am Tag vor den Mahlzeiten.
  • 2 EL. Gießen Sie Esslöffel Rinde mit einem Glas Wasser und kochen Sie für 10 Minuten. Dann 10 Tropfen Sanddornöl und einen Esslöffel (keine Folie) Honig hinzufügen. Vor den Mahlzeiten dreimal täglich 100 g umrühren und trinken.

Hustenrezepte aus Viburnumblüten

Ein Sud aus Viburnum-Blüten ist ein gutes schleimlösendes und diaphoretisches Getränk. Bei Angina ist es gut für sie zu gurgeln..

  • 1 EL. Gießen Sie einen Löffel Blumen mit einem Glas kochendem Wasser, bestehen Sie etwa eine Stunde auf der Hitze und gehen Sie durch ein Sieb. Trinken Sie 3 mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten 2-3 Schlucke.
  • Eine Infusion von getrockneten Blättern und Blüten wirkt sich beim ersten Anzeichen eines Hustens positiv aus. Kochen Sie ein Glas der Mischung einige Minuten lang in 2 Litern Trinkwasser. Lass es brauen. Trinken Sie morgens und abends anstelle von Tee.

Viburnum Beerenhustenrezepte

Viburnum Beerentee ist ein wirksames Getränk, das bei Husten, Halsschmerzen und allgemeinem Unwohlsein hilft und das Husten erleichtert. Es gibt viele Möglichkeiten, Obst zu brauen. Lassen Sie uns einige davon vorstellen:

1. Eine Handvoll Beeren in einer Schüssel zerdrücken und mit heißem Wasser bedecken. In einem Wasserbad ca. 20 Minuten erhitzen. Fügen Sie der resultierenden Brühe ein Glas kochendes Wasser hinzu. Verbrauchen Sie dreimal täglich eine halbe Tasse intern.

2. Um mit einem starken und häufigen Husten fertig zu werden und die Symptome von Angina, Bronchitis und anderen Erkrankungen der oberen Atemwege zu lindern, wird das Abkochen von Viburnum-Beeren mit Honig unterstützt.

  • Gießen Sie die geriebenen Früchte mit heißem Honig im Verhältnis 1: 2 und lassen Sie sie mindestens 20 Minuten einwirken. Mehrmals am Tag trinken. In diesem Rezept ist Viburnum mit Honig gegen Husten und zur Vorbeugung von Influenza und Halsschmerzen wirksam..
  • Gießen Sie ein Glas Beeren mit einem Liter Wasser und kochen Sie es etwa 15 Minuten lang. 3 EL hinzufügen. Esslöffel Honig und trinken Sie die fertige Brühe. Bei Halsschmerzen kann das resultierende Produkt alle 2 Stunden gurgeln.
  • Die Beeren mit kochendem Wasser anbrühen und durch ein Sieb reiben. Mit Honig im Verhältnis 1: 1 mischen, abdecken und eine Woche im Kühlschrank ziehen lassen.

3. Für Menschen, die allergisch gegen Honig sind, gibt es eine Alternative - Zucker.

• Wenn Sie die Beeren zerdrücken, mit heißem kochendem Wasser gießen, Zucker hinzufügen, darauf bestehen und einmal täglich konsumieren, erhalten Sie ein gutes Mittel gegen Angina und Bronchitis.

• Viburnum-Marmelade eignet sich zur Behandlung und Vorbeugung von Husten. Das Rezept ist einfach: Fügen Sie den gewaschenen Beeren Zucker hinzu und warten Sie, bis der Saft erscheint. Danach den Topf mit der resultierenden Mischung zum Kochen bringen. Gießen Sie die Marmelade über die Gläser und drehen Sie sie.

Viburnum Saft Husten Rezept

Mit Husten infundiertes Viburnum hilft beim Husten, dessen Rezept sehr einfach ist.

Mischen Sie jeweils 100 g der folgenden Produkte: Viburnum-Saft, Honig und Cahors. Mahlen und 50 g Paprika hinzufügen. Legen Sie die resultierende Mischung 3 Stunden lang bei 180 Grad in einen verschlossenen Keramikbehälter in den Ofen. Trinken Sie die Tinktur 4 mal täglich, 50 g vor den Mahlzeiten. An einem kühlen Ort in einem geschlossenen Behälter aufbewahren.

Sammeln und Ernten von Viburnum für den Winter

Die Zeit, um die wundersame Viburnum-Beere zu sammeln, ist die Herbstzeit nach dem ersten Frost. Während dieser Zeit verliert Viburnum seinen bitteren Geschmack und wird süßer. Die Zweige mit Früchten werden auf einer Zeitung oder einem Handtuch geschnitten, gewaschen und getrocknet.

Viburnum-Bestände können auf folgende Weise bis zu 6 Monate gelagert werden:

  • Mahlen Sie die Beeren mit Zucker im Verhältnis 1: 1 in sterilen Gläsern im Kühlschrank.
  • Ganze Trauben im Gefrierschrank. Um alle nützlichen Substanzen der Beeren zu erhalten, müssen sie mit dem Stiel belassen werden. In Zellophantüten aufbewahren.
  • Viburnum Blüten und Blätter werden getrocknet und zerkleinert. An einem trockenen, dunklen Ort aufbewahren.

Gegenanzeigen zur Verwendung von Viburnum

Trotz einer solchen heilenden Wirkung von Viburnum auf den menschlichen Körper und seiner Fähigkeit, Husten jeglichen Grades an Vernachlässigung und Erkältung zu behandeln, weist die Pflanze Kontraindikationen auf.

  1. Es lohnt sich, die Aufnahme von Tees und Abkochungen mit Viburnum bei Menschen mit Geschwüren und chronischer Gastritis zu begrenzen.
  2. Es ist verboten, schwangeren Frauen Viburnum einzunehmen, um Allergien sowohl bei der Mutter als auch beim Fötus zu vermeiden.
  3. Menschen mit dickem Blut und Venenthrombose sollten diese Pflanze nicht essen..
  4. Nicht empfohlen für Menschen mit Hypotonie. Kalina senkt den Blutdruck und kann dadurch Ohnmacht hervorrufen.
  5. Aufgrund des hohen Vitamin C-Gehalts in der Beere besteht die Gefahr einer allergischen Reaktion.
  6. Verboten für Urolithiasis und Arthritis.

Viburnum gegen Husten bei Kindern

Für Kinder ist Viburnum nicht weniger nützlich als für Erwachsene. Behandlung von Husten und Viruserkrankungen, Stärkung des Immunsystems - all dies kann durch Viburnum bereitgestellt werden, wenn Sie einem Kind zweimal täglich 3 Esslöffel süße Marmelade oder Sirup aus Beeren geben. Das Rezept ist einfach: Mischen Sie die gesammelten Beeren mit Zucker im Verhältnis 1: 1. Kann beim Verzehr in warmem Trinkwasser verdünnt werden.

Sie können Viburnum nach einem anderen Rezept kochen, das in seinen nützlichen Eigenschaften optimal ist. Mischen Sie ein halbes Glas Beeren mit einem Glas Honig und kochen Sie es 3 Minuten lang bei mittlerer Hitze. Geben Sie Kindern ab sieben Jahren viermal täglich einen Esslöffel und Babys einen Esslöffel, der mit Wasser abgespült wird. Wenn das Kind allergisch ist, müssen Sie die Proportionen leicht ändern - fügen Sie etwas weniger als ein halbes Glas Honig und etwas mehr als ein halbes Glas Zucker zu einem halben Glas Beeren hinzu (40:60).

Es gibt einen ABER. Für Kinder ist es besser, nach 2 Jahren vorbereitete Hustenmittel aus Viburnum zu verabreichen. Die Beeren der Pflanze haben einen unangenehmen bitteren Geschmack, der ein Kind von einer weiteren Behandlung abhalten kann. Obwohl kaum jemand Marmelade mit Viburnum ablehnen kann.

Konsultieren Sie auf jeden Fall einen Kinderarzt, bevor Sie Volksrezepte verwenden.

Schnelle und effektive Rezepte mit Viburnum-Husten für Kinder und Erwachsene

Viburnum gegen Husten ist ein vielseitiges Hausmittel. Seine Verwendung ermöglicht es, auch mit langwierigen Formen der Erkrankung fertig zu werden, auch vor dem Hintergrund von hohem Fieber und anderen unangenehmen Symptomen. Um dies sicherzustellen, müssen Sie sich mit den positiven Eigenschaften der Beere und den Hauptrezepten für Husten vertraut machen.

Nützliche Eigenschaften von Viburnum

Ich möchte herausfinden, warum Viburnum gegen Husten für Kinder und Erwachsene zu 100% nützlich ist. Es enthält Polysaccharide, Vitamine C, K, P sowie besonders wertvolle ätherische Öle. Die Liste der Beerenbestandteile enthält dreimal mehr Vitamin C als beispielsweise Zitrusfrüchte. Obwohl sie als Hauptquelle der vorgestellten Komponente angesehen werden.

Viburnum gegen Husten ist auch nützlich, weil die Früchte enthalten:

  • Tannine - unverzichtbar für die Verdauung von Nahrungsmitteln und anderen Körperfunktionen;
  • Pektine - fördern die Beseitigung von Toxinen und Toxinen;
  • Tannine - eine einzigartige Aminosäure, die den menschlichen Körper sättigt;
  • Cumarine - wirkt antiviral.

Darüber hinaus enthält die Liste der Beerenbestandteile unersetzliche Spurenelemente wie Zink, Kalzium, Eisen, Kupfer und sogar Mangan. Sie tragen ebenso wie Jod und Selen zu einer schnelleren Linderung von Erkältungen bei. Es ist notwendig, sich separat mit dem Brauen von Hustenviburnum vertraut zu machen. Diese Rezepte sind für Kinder und Erwachsene geeignet.

Liste der Rezepte mit Viburnum Husten

Die vielleicht elementarste Kochmethode, die nicht viel Zeit erfordert, besteht darin, die Rinde der Beere zu mahlen und sie bei mittlerer Hitze 10 Minuten lang zu kochen. Als nächstes wird der Agent zwei bis drei Stunden lang darauf bestanden und dreimal täglich vor einer Mahlzeit konsumiert..

Nicht weniger wirksam ist Viburnum gegen Husten, wenn Sie es in einer Menge von zwei EL verwenden. L., die 200 ml Wasser brauen und 10 Minuten kochen lassen. Dann etwa 10 Tropfen Sanddornöl und st. l. natürlicher Honig - ohne Rutsche. Ein solches Viburnum mit Hustenhonig sollte gründlich gemischt werden. Es wird empfohlen, es dreimal täglich vor einer Mahlzeit in einer Menge von bis zu 100 g zu verwenden..

Sie können den sehr gesunden und reichhaltigen blumigen Teil der Beere verwenden. Mit dem angegebenen Zweck kann eine Art. l. Gießen Sie 200 ml kochendes Wasser. Dann wird die zukünftige Medizin 60 Minuten lang in Hitze gehalten und durch Gaze oder ein Sieb geleitet. Verwenden Sie die Zusammensetzung dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, nicht mehr als zwei oder drei Schlucke.

Viburnum gegen Husten ist nützlich, wenn Sie 10-15 Beeren in einem tiefen Behälter zerdrücken und dann heißes Wasser gießen. Die Zusammensetzung wird 20 Minuten in einem Wasserbad erhitzt. Weitere 200 ml kochendes Wasser werden zu der resultierenden Brühe gegeben. Es wird empfohlen, das Getränk dreimal täglich etwa ein halbes Glas - 100 ml - zu sich zu nehmen.

Das folgende Rezept für Hustenviburnum lautet wie folgt:

  • vorgeriebene Früchte werden mit erwärmtem Honig (im Verhältnis eins zu zwei) gegossen;
  • Bestehen Sie mindestens 15-25 Minuten darauf.
  • Es wird dringend empfohlen, Viburnum mehrmals am Tag gegen Husten zu verwenden. Es ist ratsam, gleichzeitig gleiche Zeitintervalle einzuhalten.

Es ist bemerkenswert, dass in dem vorgestellten Rezept Viburnum mit Honig zum Husten und zur Vorbeugung, nämlich um Grippe und Halsschmerzen loszuwerden, als wirksam angesehen werden kann.

Auf diese Weise wird auch Viburnum mit Honig gegen Husten zubereitet: 100 g Früchte werden mit einem Liter gekochtem Wasser gegossen und 15 Minuten gekocht. Dann fügen Sie drei EL hinzu. l. Honig und verwenden Sie eine fertige Brühe. Wenn es Halsschmerzen gibt, darf das resultierende Mittel alle zwei bis drei Stunden gurgeln. Ein Erholungskurs mit Viburnum gegen Husten kann mindestens eine Woche dauern. Eine Verlängerung der Therapie ist nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten möglich..

Rezepte für Kinder

Es ist möglich und notwendig, eine separate Komposition nach einem für Kinder idealen Rezept herzustellen. Es schmeckt gut und ist in seinen positiven Eigenschaften optimal. Ein halbes Glas Viburnum, nämlich Beeren, wird mit 150 ml natürlichem Honig gemischt und drei Minuten bei mittlerer Hitze gekocht. Es wird empfohlen, es nach einem speziellen Zeitplan zu geben: viermal täglich gemäß Art. l. im Alter von sieben Jahren und h. l. - Säuglinge ist es sehr wünschenswert, die Zusammensetzung mit Wasser zu trinken.

Wenn das Kind allergische Reaktionen hat, ist eine gewisse Änderung der Anteile zulässig - etwa 100 ml Honig und etwas Kristallzucker werden zu einem halben Glas Beeren gegeben.

Dieses Rezept für Hustenviburnum verbessert den Geschmack, aber was noch wichtiger ist, vermeidet die Entwicklung von Komplikationen und kritischen Konsequenzen. Dazu müssen Sie sich außerdem mit den grundlegenden Einschränkungen vertraut machen..

Gibt es Gegenanzeigen?

Viburnum gegen Husten ist nicht immer akzeptabel. Die Liste der Kontraindikationen umfasst:

  • Tendenz zur Bildung von Blutgerinnseln;
  • eine allergische Reaktion auf eine Beere;
  • Unterdruckindikatoren;
  • Erkrankungen des Verdauungssystems, begleitet von niedrigem Säuregehalt;
  • erhöhte Blutgerinnung.

Die Verwendung von Rezepten mit Viburnum ist in Gegenwart von Steinen im Blasenbereich sowie vor dem Hintergrund von Arthritis nicht akzeptabel. Es wird empfohlen, die Verwendung von Fruchtgetränken und Abkochungen für Kinder bis zu sechs Monaten aufzugeben. Sie sollten zuerst einen Kinderarzt konsultieren.

Kalina von Bronchitis, wie man kocht

Um Husten und andere Erkältungssymptome zu beseitigen, empfehlen viele Ärzte, Tee mit Viburnum zu trinken. Diese Beere hat medizinische Eigenschaften und wirkt sich positiv auf den gesamten menschlichen Körper aus. Sie können Viburnum gegen Erkältungen für schwangere Frauen, stillende Mütter und kleine Kinder einnehmen. Eine alternative Behandlung mit diesem natürlichen und umweltfreundlichen Inhaltsstoff hat keine Kontraindikationen.

Viburnum enthält eine große Menge an Vitamin C, selbst in Zitrusfrüchten ist diese nützliche Komponente zweimal weniger! Auch in dieser Beere sind Pektine, Tannine, Glycosin, Viburnin, organische Säuren und eine ganze Reihe nützlicher Spurenelemente enthalten. Was gibt es in Kalina? Und am wichtigsten ist, dass alle in seiner Zusammensetzung enthaltenen Bestandteile für den menschlichen Körper überraschend nützlich sind. Daher wird Viburnum zu Recht als der wirksamste Arzt für die Behandlung aller Erkältungen angesehen.

Heißer Tee mit Viburnum hilft bei Bronchitis, lindert Husten, wirkt beruhigend auf das Nervensystem und normalisiert auch den Blutdruck. Natürliche Beeren haben hohe krampflösende, entzündungshemmende und antiseptische Eigenschaften. Nach dem Trinken des medizinischen Getränks ist eine harntreibende Wirkung zu spüren, die hilft, Schwellungen zu beseitigen. Kalina stärkt das Immunsystem und hilft dem Körper, saisonale Viren und Infektionen zu bekämpfen.

Unsere Vorfahren verwendeten auch Viburnum-Beeren, um Erkrankungen der Atemwege zu beseitigen. Viele Jahre später ist diese Beere trotz der großen Auswahl an pharmazeutischen Produkten in der Behandlung immer noch zu Recht beliebt. Damit das zubereitete Produkt zum erwarteten Ergebnis führt, muss das Viburnum gemäß den empfohlenen Rezepten gebraut werden. Es ist sehr wichtig, gute Beeren für die Behandlung zu wählen, die nach unsachgemäßer Lagerung ihre vorteilhaften Eigenschaften nicht verloren haben..

Da die Hauptsaison der Erkältungen in die Herbst-Winter-Periode fällt, muss im Voraus ein wirksames Mittel vorbereitet werden. Viburnum-Beeren können vorzugsweise in den letzten Herbstmonaten nach dem ersten Frost konserviert und eingefroren werden.

Viburnum Tee gegen starken Husten

Wenn eine Erkältungskrankheit mit einem starken Husten einhergeht, wird empfohlen, Viburnum-Beeren zur Herstellung von Tinkturen, Abkochungen und medizinischen Tees zu verwenden. Kinder können so ein Getränk brauen. Frisches Viburnum hat einen leicht bitteren Geschmack, der nach dem Einfrieren und der Wärmebehandlung verschwindet. Wenn Sie Viburnum-Tee ein wenig natürlichen Honig hinzufügen, können Sie die Wirksamkeit des Arzneimittels verbessern und dem aromatischen Getränk einen angenehmen Geschmack verleihen..

Viele Heiler empfehlen, Kindern kalte Viburnum-Beeren zu geben, die mit Kristallzucker gemahlen sind. Es ist nicht schwierig, ein solches Produkt zuzubereiten: Am Ende des Herbstes frische Beeren sammeln, vorsichtig mit normalem Zucker mischen, in ein sauberes Glas geben und den Deckel fest schließen. Lagern Sie die fertige Mischung in der Kälte, um ein Säuern zu verhindern. Es ist möglich, eine süße und gesunde Masse von Viburnum-Beeren nicht nur zur Behandlung, sondern auch zu vorbeugenden Zwecken zu verwenden..

Wenn der Patient einen paroxysmalen Husten hat, wird effektiv frisch zubereiteter Viburnumsaft verwendet. Es ist unwahrscheinlich, dass Kinder ein solches Mittel mögen, da ein zu bitterer Geschmack den kleinen Patienten von dem Wunsch abhält, ein medizinisches Getränk einzunehmen. Experten empfehlen, frischen Saft mit etwas gekochtem Wasser zu verdünnen. Um dem Getränk Süße zu verleihen, können Sie etwas Bienenhonig hinzufügen.

Viburnum mit Honig gegen Husten ist zur Anwendung bei Kindern und Erwachsenen indiziert, jedoch nur, wenn keine individuelle Unverträglichkeit gegenüber diesen Bestandteilen und keine allergische Reaktion auf ein Imkereiprodukt vorliegt. Diese beiden Inhaltsstoffe können zur Behandlung von nassem und trockenem Husten verwendet werden. Oft wird die Behandlung mit einem Viburnum-Getränk unter Zusatz von Honig angewendet, um das Ersticken zu beseitigen, das bei Anfällen von Asthma bronchiale beobachtet wird.

Viburnum Rezepte für Husten und Bronchitis

Rezept Nummer 1

Viburnum hilft effektiv beim Husten, zubereitet in Form eines Suds. Sie benötigen 1 Glas ganze Beeren, 1 Liter kochendes Wasser und 3 Esslöffel. Honig. Legen Sie das Viburnum in einen Topf, gießen Sie kochendes Wasser darüber, kochen Sie die medizinische Zusammensetzung 10 Minuten lang und lassen Sie sie dann abseihen. Fügen Sie Honig zu einem leicht abgekühlten Getränk hinzu, mischen Sie gründlich. Nehmen Sie Viburnum zum Husten 3 mal täglich, 100 ml.

Rezept Nummer 2

Kalina heilt nicht nur Husten, sondern lindert auch starkes Fieber mit Fieber. Für einen solchen Behandlungseffekt benötigen Sie jedoch keine Beeren, sondern die Blüten der Pflanze. Es ist nicht schwer, ein Mittel vorzubereiten: 5 EL. Viburnum Blütenstände gießen 1 Liter kochendes Wasser, bestehen Sie für eine Stunde. Nehmen Sie das fertige Produkt dreimal täglich für ein ganzes Glas.

Rezept Nummer 3

200 ml frisch gepresster Viburnum-Saft, im gleichen Verhältnis mit Aloe und Karottensaft mischen, dreimal täglich 200 ml einnehmen. Dieses Rezept wird für chronische Bronchitis empfohlen..

Rezept Nummer 4

Viburnum zum Husten kann auch trocken verwendet werden: 2 Esslöffel Beeren mit 0,5 l gekochtem Wasser gießen, den Behälter fest verschließen und über Nacht ziehen lassen. Die fertige Infusion durch ein feines Sieb oder ein Käsetuch abseihen. Übertragen Sie die aus Wasser geschwollenen Beeren in eine praktische Schüssel, fügen Sie 4 EL hinzu. natürlicher Honig und gut umrühren. Nehmen Sie vorgefertigtes Viburnum, wenn Sie 4 Mal am Tag husten, 1 Löffel.

Rezept Nummer 5

Viburnum mit Honig gegen Husten wird folgendermaßen zubereitet: 1 kg Viburnumfrucht gut abspülen, trocknen und in einen praktischen Topf geben. Gießen Sie die vorbereiteten Beeren mit Bienenhonig, nicht einer dicken Konsistenz, in der gleichen Menge. Diese Masse muss über Nacht gekühlt werden. Am nächsten Tag die Pfanne mit dem Mittel bei schwacher Hitze aufstellen, unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und einige Minuten kochen lassen. Als nächstes kühlen Sie das fertige Medikament ab, nehmen Sie 1 Mal am Tag, 2 EL. Ein solches Mittel behandelt wirksam einen schweren Husten und lindert Heiserkeit..

Sie können Viburnum bei Erkältungen nach anderen Rezepten verwenden. Womit hilft diese Beere noch? Experten empfehlen die Verwendung bei der Behandlung von Magengeschwüren, Gastritis, Lebererkrankungen, Bluthochdruck usw. Es behandelt viele Krankheiten, sollte aber nur nach den empfohlenen Rezepten verwendet werden. Darüber hinaus können Sie bei Menschen mit Hypotonie und Problemen mit erhöhter Blutgerinnung kein Viburnum gegen Erkältungen einnehmen.

Spezialist für Volksbehandlung.

Eines der deutlichen Anzeichen einer Erkältung ist Husten. Bei einer allgemeinen körperlichen Erkrankung weist dies auf eine Infektion der oberen Atemwege hin - in Nase und Rachen. Um nicht auf die Verschlechterung des Zustands zu warten und die Entwicklung von Krankheiten wie Lungenentzündung, Bronchitis, ARVI, Mandelentzündung usw. nicht zu provozieren, muss sofort mit der Behandlung begonnen werden.

Die meisten Ärzte raten, Erkältungen auf volkstümliche Weise zu behandeln. Und der erste auf der Liste der Empfehlungen zur Behandlung von Husten mit Beeren ist Viburnum.

Viburnum-Beere: nützliche Eigenschaften

Kalina ist eine der nützlichsten Pflanzen mit medizinischen Eigenschaften einer Vielzahl von Wirkungen. Die Hustenbehandlung mit Viburnum fördert die schnelle Genesung und stärkt das Immunsystem. Darüber hinaus wirkt sich jeder Teil des Strauchs positiv auf den Körper aus: von Wurzeln über Laub bis hin zu Beeren. Kalina enthält die Vitamine C, E und P, Carotin, Pektin, Magnesium, Eisen, Jod, organische Säuren und Kalzium. Die Pflanze ist ein wunderbares Expektorans.

Die Kochmethoden von Viburnum sind sehr vielfältig. Ob Rinde, Beeren, Blüten oder Blätter einer Pflanze, die Hauptsache ist, mehrere Rezepte zu kennen und sie rechtzeitig anwenden zu können. Viburnum wird zum Husten in Form von Aufgüssen, Fruchtgetränken, Abkochungen, Gelee, Konfitüren und Tee verwendet.

Viburnum Rindenhusten Rezepte

Um die Viburnum-Rinde für medizinische Zwecke zu verwenden, wird sie Anfang Mai geerntet. Während dieser Zeit überwiegen nützliche Substanzen in ihrer Zusammensetzung. Bei starker Erkältung und Voice-Over wird ein Abkochen der Viburnum-Rinde empfohlen. hat schleimlösende und tonisierende Eigenschaften.

  • Der einfachste Weg, ein medizinisches Getränk zuzubereiten, besteht darin, die Rinde zu hacken und bei mittlerer Hitze 10 Minuten lang zu kochen. Bestehen Sie auf 2-3 Stunden und trinken Sie 3 mal am Tag vor den Mahlzeiten.
  • 2 EL. Gießen Sie Esslöffel Rinde mit einem Glas Wasser und kochen Sie für 10 Minuten. Dann 10 Tropfen Sanddornöl und einen Esslöffel (keine Folie) Honig hinzufügen. Vor den Mahlzeiten dreimal täglich 100 g umrühren und trinken.

Hustenrezepte aus Viburnumblüten

Ein Sud aus Viburnum-Blüten ist ein gutes schleimlösendes und diaphoretisches Getränk. Bei Angina ist es gut für sie zu gurgeln..

  • 1 EL. Gießen Sie einen Löffel Blumen mit einem Glas kochendem Wasser, bestehen Sie etwa eine Stunde auf der Hitze und gehen Sie durch ein Sieb. Trinken Sie 3 mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten 2-3 Schlucke.
  • Eine Infusion von getrockneten Blättern und Blüten wirkt sich beim ersten Anzeichen eines Hustens positiv aus. Kochen Sie ein Glas der Mischung einige Minuten lang in 2 Litern Trinkwasser. Lass es brauen. Trinken Sie morgens und abends anstelle von Tee.

Viburnum Beerenhustenrezepte

Viburnum Beerentee ist ein wirksames Getränk, das bei Husten, Halsschmerzen und allgemeinem Unwohlsein hilft und das Husten erleichtert. Es gibt viele Möglichkeiten, Obst zu brauen. Lassen Sie uns einige davon vorstellen:

1. Eine Handvoll Beeren in einer Schüssel zerdrücken und mit heißem Wasser bedecken. In einem Wasserbad ca. 20 Minuten erhitzen. Fügen Sie der resultierenden Brühe ein Glas kochendes Wasser hinzu. Verbrauchen Sie dreimal täglich eine halbe Tasse intern.

2. Um mit einem starken und häufigen Husten fertig zu werden und die Symptome von Angina, Bronchitis und anderen Erkrankungen der oberen Atemwege zu lindern, wird das Abkochen von Viburnum-Beeren mit Honig unterstützt.

  • Gießen Sie die geriebenen Früchte mit heißem Honig im Verhältnis 1: 2 und lassen Sie sie mindestens 20 Minuten einwirken. Mehrmals am Tag trinken. In diesem Rezept ist Viburnum mit Honig gegen Husten und zur Vorbeugung von Influenza und Halsschmerzen wirksam..
  • Gießen Sie ein Glas Beeren mit einem Liter Wasser und kochen Sie es etwa 15 Minuten lang. 3 EL hinzufügen. Esslöffel Honig und trinken Sie die fertige Brühe. Bei Halsschmerzen kann das resultierende Produkt alle 2 Stunden gurgeln.
  • Die Beeren mit kochendem Wasser anbrühen und durch ein Sieb reiben. Mit Honig im Verhältnis 1: 1 mischen, abdecken und eine Woche im Kühlschrank ziehen lassen.

3. Für Menschen, die allergisch gegen Honig sind, gibt es eine Alternative - Zucker.

• Wenn Sie die Beeren zerdrücken, mit heißem kochendem Wasser gießen, Zucker hinzufügen, darauf bestehen und einmal täglich konsumieren, erhalten Sie ein gutes Mittel gegen Angina und Bronchitis.

• Viburnum-Marmelade eignet sich zur Behandlung und Vorbeugung von Husten. Das Rezept ist einfach: Fügen Sie den gewaschenen Beeren Zucker hinzu und warten Sie, bis der Saft erscheint. Danach den Topf mit der resultierenden Mischung zum Kochen bringen. Gießen Sie die Marmelade über die Gläser und drehen Sie sie.

Viburnum Saft Husten Rezept

Mit Husten infundiertes Viburnum hilft beim Husten, dessen Rezept sehr einfach ist.

Mischen Sie jeweils 100 g der folgenden Produkte: Viburnum-Saft, Honig und Cahors. Mahlen und 50 g Paprika hinzufügen. Legen Sie die resultierende Mischung 3 Stunden lang bei 180 Grad in einen verschlossenen Keramikbehälter in den Ofen. Trinken Sie die Tinktur 4 mal täglich, 50 g vor den Mahlzeiten. An einem kühlen Ort in einem geschlossenen Behälter aufbewahren.

Sammeln und Ernten von Viburnum für den Winter

Die Zeit, um die wundersame Viburnum-Beere zu sammeln, ist die Herbstzeit nach dem ersten Frost. Während dieser Zeit verliert Viburnum seinen bitteren Geschmack und wird süßer. Die Zweige mit Früchten werden auf einer Zeitung oder einem Handtuch geschnitten, gewaschen und getrocknet.

Viburnum-Bestände können auf folgende Weise bis zu 6 Monate gelagert werden:

  • Mahlen Sie die Beeren mit Zucker im Verhältnis 1: 1 in sterilen Gläsern im Kühlschrank.
  • Ganze Trauben im Gefrierschrank. Um alle nützlichen Substanzen der Beeren zu erhalten, müssen sie mit dem Stiel belassen werden. In Zellophantüten aufbewahren.
  • Viburnum Blüten und Blätter werden getrocknet und zerkleinert. An einem trockenen, dunklen Ort aufbewahren.

Gegenanzeigen zur Verwendung von Viburnum

Trotz einer solchen heilenden Wirkung von Viburnum auf den menschlichen Körper und seiner Fähigkeit, Husten jeglichen Grades an Vernachlässigung und Erkältung zu behandeln, weist die Pflanze Kontraindikationen auf.

  1. Es lohnt sich, die Aufnahme von Tees und Abkochungen mit Viburnum bei Menschen mit Geschwüren und chronischer Gastritis zu begrenzen.
  2. Es ist verboten, schwangeren Frauen Viburnum einzunehmen, um Allergien sowohl bei der Mutter als auch beim Fötus zu vermeiden.
  3. Menschen mit dickem Blut und Venenthrombose sollten diese Pflanze nicht essen..
  4. Nicht empfohlen für Menschen mit Hypotonie. Kalina senkt den Blutdruck und kann dadurch Ohnmacht hervorrufen.
  5. Aufgrund des hohen Vitamin C-Gehalts in der Beere besteht die Gefahr einer allergischen Reaktion.
  6. Verboten für Urolithiasis und Arthritis.

Viburnum gegen Husten bei Kindern

Für Kinder ist Viburnum nicht weniger nützlich als für Erwachsene. Behandlung von Husten und Viruserkrankungen, Stärkung des Immunsystems - all dies kann durch Viburnum bereitgestellt werden, wenn Sie einem Kind zweimal täglich 3 Esslöffel süße Marmelade oder Sirup aus Beeren geben. Das Rezept ist einfach: Mischen Sie die gesammelten Beeren mit Zucker im Verhältnis 1: 1. Kann beim Verzehr in warmem Trinkwasser verdünnt werden.

Sie können Viburnum nach einem anderen Rezept kochen, das in seinen nützlichen Eigenschaften optimal ist. Mischen Sie ein halbes Glas Beeren mit einem Glas Honig und kochen Sie es 3 Minuten lang bei mittlerer Hitze. Geben Sie Kindern ab sieben Jahren viermal täglich einen Esslöffel und Babys einen Esslöffel, der mit Wasser abgespült wird. Wenn das Kind allergisch ist, müssen Sie die Proportionen leicht ändern - fügen Sie etwas weniger als ein halbes Glas Honig und etwas mehr als ein halbes Glas Zucker zu einem halben Glas Beeren hinzu (40:60).

Es gibt einen ABER. Für Kinder ist es besser, nach 2 Jahren vorbereitete Hustenmittel aus Viburnum zu verabreichen. Die Beeren der Pflanze haben einen unangenehmen bitteren Geschmack, der ein Kind von einer weiteren Behandlung abhalten kann. Obwohl kaum jemand Marmelade mit Viburnum ablehnen kann.

Konsultieren Sie auf jeden Fall einen Kinderarzt, bevor Sie Volksrezepte verwenden.

In Russland wächst Viburnum überall. Daraus werden Gelee und Marmelade zubereitet, Kuchen mit Viburnumfüllung gebacken, Kwas eingelegt, die Früchte zum Einlegen von Kohl verwendet. Verschiedene Teile des Viburnums haben nützliche Eigenschaften: Beeren, Blumen, Samen, Zweige, Rinde. Volksheilmittel werden erfolgreich bei der Behandlung von Erkrankungen des Herzens, der Blutgefäße, der Organe der Atemwege und des Verdauungssystems eingesetzt. Viburnum-Beeren behandeln nervöse Störungen, Erkältungen und helfen bei Entzündungen.

Viburnum Zusammensetzung

Die Früchte der Pflanze enthalten die Vitamine A und C, Tannine, Pektine, die den Darm von Schadstoffen reinigen. Die in der Zusammensetzung enthaltenen Phytoncide zerstören Mikroben.

Die Früchte enthalten eine Masse an Phosphor, Magnesium, Kalium, Eisen, Mangan, Kupfer und Jod. Blätter und Beeren enthalten Essigsäure, Valeriansäure, Ölsäure und Ameisensäure.

Die reichhaltige Vitamin- und Mineralstoffzusammensetzung ist besonders nützlich zur Vorbeugung und Behandlung von Energieverlust und Vitaminmangel.

Leer

Die Pflanze bevorzugt feuchte Laub- oder Kiefernwälder, viel Schatten. Es wächst zwischen Büschen entlang des Wassers. Einige Gärtner bauen es auf ihrem "Gewebe" an.

Die Rinde wird im April kurz nach dem Saftfluss geerntet, junge Triebe - im zeitigen Frühjahr.

Die Blüten werden von Mai bis Juni nach voller Blüte geerntet.

Die Erntezeit für Viburnum-Beeren ist im September und Oktober. Die Früchte werden mit dem Stiel geschnitten, um den weichen Teil intakt zu halten..

Das nützlichste Viburnum, das nach dem ersten Frost gesammelt wurde. Die medizinischen Eigenschaften von durch Frost angehefteten Beeren sind maximal. Auch Frost reduziert die Bitterkeit. Um es vollständig zu beseitigen, legen Sie die Früchte einige Minuten in kochendes Wasser..

Die gesammelten Beeren werden in einer gleichmäßigen Schicht ausgelegt und an einem kühlen, belüfteten Ort 5-9 Tage lang getrocknet. Die endgültige Entfernung der Feuchtigkeit erfolgt im Ofen bei einer Temperatur von + 50 ° C. Nachdem das Bein entfernt werden kann.

Getrocknete Viburnum-Beeren behalten ihre vorteilhaften und medizinischen Eigenschaften länger in sauberen Leinen- oder Mullbeuteln an einem dunklen, trockenen Ort.

Viburnum ist nützlich und wird auf folgende Weise zubereitet:

  • Füllen Sie ein drittes sauberes Glas mit gewaschenen Beeren und fügen Sie Kristallzucker hinzu. Der Deckel sollte nicht fest sein.

Das Produkt ist in sechs Monaten fertig.

Viburnum-Saft

Einfaches Rezept:

  1. Waschen und trocknen Sie die Beeren auf einem Handtuch.
  2. Drücken Sie leicht zusammen und drücken Sie nicht zu fest auf die Haut, da diese Bitterkeit hervorruft.
  3. Mischen Sie den resultierenden Saft zu gleichen Teilen mit Zucker.

Das fertige Produkt in Gläser füllen. Ungeöffnet im Kühlschrank lagern. Je länger der Viburnum-Saft gelagert wird, desto weniger Bitterkeit enthält er..

Rezept für die Langzeitlagerung:

  • Mahlen Sie den Saft mit Zucker zu einem Gelee-Zustand.

Das Produkt fermentiert auch bei Raumtemperatur nicht.

Gekochter Viburnumsaft:

  1. 1 kg Obst in kaltem Wasser waschen, 1 l Wasser einfüllen.
  2. In einem Emaille-Topf bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis sie weich sind..
  3. Drücken Sie den Saft vorsichtig aus und lassen Sie ihn stehen.
  4. 200 g Zucker hinzufügen, den Saft leicht erhitzen, um den Zucker schnell aufzulösen, abseihen.
  5. Kochen.

In saubere Gläser füllen.

Behandlung von Erkältungen, Husten, Halsschmerzen

Kalina ist nützlich zur Stärkung des Immunsystems, es wird zur Vorbeugung und Behandlung von Erkältungen verwendet.

Allgemeines Tonikum:

  1. Durch einen Fleischwolf 100 g Beeren, Zitrone mit der Schale, 200 g Aloe-Blätter, 200 g geschälte Walnüsse geben.
  2. Fügen Sie jeweils 200 g Butter und Honig hinzu.

Nehmen Sie 1 s.l. während des Tages. nach dem Essen.

Kalt. Viburnum-Rinde ist nützlich zur Vorbeugung und Behandlung von Atemwegserkrankungen.

Viburnum Rindenkochung:

  1. Mit einem Glas kochendem Wasser 2c. L. brauen. Rinde, 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, 15 Minuten ruhen lassen, abseihen.
  2. Fügen Sie 7-10 Tropfen Sanddornöl hinzu, 1c. L. Schatz, rühre.

Nehmen Sie ein halbes Glas eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Ein nützliches Mittel gegen Beeren und Viburnum-Rinde:

  1. 1c l rühren. Rinde, ein halbes Glas Viburnum-Saft, 1 s.l. Thymian, Kamille, Minze, Honig.
  2. Die Mischung mit einem Glas kochendem Wasser brauen, 5 Minuten in einem Wasserbad köcheln lassen, darauf bestehen, in einen Glasbehälter abseihen.

Nehmen Sie ein halbes Glas eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Es ist nützlich, etwas frischen Saft oder Viburnum-Beeren hinzuzufügen.

Fieber. Viburnum-Rinde ist nützlich bei der Behandlung von Fieber:

  • Gießen Sie ein Glas kalt gekochtes Wasser 2-3c l. gehackte Rinde, 8-10 Stunden ruhen lassen, abseihen.

Nehmen Sie 1 s.l. eine halbe Stunde nach dem Essen.

Lungenentzündung, Bronchitis. Die vorteilhaften Eigenschaften von Viburnum-Beeren helfen bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen.

  1. Erhitzen Sie ein Glas Honig bei schwacher Hitze und rühren Sie es ständig mit einem Holzlöffel um.
  2. Mahlen Sie 1c l. Beeren, gießen Sie heißen Honig.
  3. Gut einwickeln, 5-6 Stunden einwirken lassen.

Nehmen Sie ein Mittel in 1 s. L. 4-5 mal am Tag.

  • Kochen Sie 100 g Beeren in 200 g Honig bei schwacher Hitze.

Nehmen Sie ein Mittel gegen 1-2 EL. mehrmals täglich mit warmem Wasser.

  • 1c l einrühren. Rinde, Huflattich, Hochlandvogel, Holunderblüten, 1 Liter kochendes Wasser brauen, 30 Minuten einwirken lassen.

Nehmen Sie für 3/4 Tasse eine halbe Stunde bis eine Stunde vor den Mahlzeiten.

Husten mit Bronchitis. Viburnum in Kombination mit Honig ist nützlich zur Behandlung von Husten und zur Verflüssigung von Schleim:

  • 100 g Beeren mit zwei Gläsern kochendem Wasser brauen, bei schwacher Hitze eine halbe Stunde köcheln lassen, 30 Minuten ruhen lassen, ein halbes Glas Honig hinzufügen, umrühren.

Nimm 2c l. eine halbe Stunde nach dem Essen.

Chronischer Husten:

  1. Mischen Sie 1c. L. Hagebutten, Viburnum-Beeren, Kamille, Ringelblume, Elecampane.
  2. 1 Liter kochendes Wasser in einer Emailschüssel brauen, 5 Minuten köcheln lassen, 5-6 Stunden ruhen lassen und abseihen.

Zur Behandlung von Husten in 1 s.l. eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. In einem gut verschlossenen Glas aufbewahren.

Angina:

  1. Rühren Sie die Blumen und Beeren von Viburnum zu gleichen Teilen.
  2. 1c l brauen. Mit einem Glas kochendem Wasser mischen, abdecken, 3-4 Stunden ruhen lassen, abseihen.

Gurgeln zur Behandlung von Halsschmerzen 1/2 Glas Infusion. Eine Viburnum-Infusion ist nützlich, um 1-2 s.l oral einzunehmen.

Behandeln Sie Halsschmerzen mit Kompressen am Hals:

  • Mahlen Sie die Beeren, gießen Sie eine halbe Stunde lang warmes Wasser, fügen Sie Honig hinzu und rühren Sie um.

Tragen Sie die Zusammensetzung auf einen sauberen natürlichen Stoff auf, befestigen Sie ihn am Hals und wickeln Sie ihn mehrmals ein. Dauer der Behandlungsstunde. Wenden Sie zweimal täglich eine Kompresse an.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck

Herzenskummer:

  • Mit einem Glas kochendem Wasser 3-4c.l brauen. Viburnum-Beeren, 4 Stunden ruhen lassen, abtropfen lassen.

Nehmen Sie 3-4 mal am Tag ein Glas.

Erweiterung der Blutgefäße. Kwas aus Viburnum und Rüben ist nützlich:

  1. 250-300 g Rüben reiben, in anderthalb Gläsern Wasser kochen.
  2. 300 g Beeren waschen, einige Minuten in anderthalb Gläsern Wasser in einer Emailschüssel kochen.
  3. Abkochungen mischen, ein Drittel eines Glases Zucker hinzufügen, zum Kochen bringen, abkühlen lassen.

Erkältung. In einem Glasbehälter an einem kühlen Ort aufbewahren.

Hypertonie. Um den Druck zu reduzieren, ist eine Infusion von Viburnum-Trieben nützlich.

  1. Mischen Sie gleiche Teile Mutterkraut, Baldrianwurzel, gehackte Triebe,
  2. Mit einem Glas kochendem Wasser 2c. L. brauen. mischen, 2-3 Minuten köcheln lassen.

Zur Behandlung von Bluthochdruck in kleinen Portionen den ganzen Tag über einnehmen.

  1. Holen Sie sich Saft aus einem Pfund Viburnum-Beeren.
  2. Ausgepresste Früchte gießen 100 g Wasser, 5 Minuten kochen lassen, abseihen, mit Saft mischen.
  3. 100 g Zucker hinzufügen, umrühren, abkühlen lassen.
  4. 1c hinzufügen. L. Honig.

Nimm 2c l. eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Kopfschmerzen. Viburnum-Saft ist wegen seiner medizinischen Eigenschaften nützlich, um anhaltende Kopfschmerzen zu beseitigen:

  • Nehmen Sie jeden Tag 1-2 Gläser Viburnum-Saft und fügen Sie nach Belieben Honig hinzu.

Verdünnen Sie den Saft mit einem Sud Haferflocken, um Entzündungen der Darmschleimhaut zu beseitigen.

Leber erkrankung

Die Leber reinigen. Viburnum-Beeren und Honig sind nützliche medizinische Eigenschaften, um die Leber von schädlichen Substanzen zu reinigen:

  1. Spülen Sie ein Pfund Obst.
  2. In einer Emailschüssel mit Wasser weich kochen.
  3. Durch ein Sieb reiben, mit 250 g Honig mischen.

Nimm 2c l. morgens auf nüchternen Magen und 14 Tage vor dem Schlafengehen.

Ein weiteres Mittel aus Viburnum-Beeren ist nützlich für die Reinigung des Blutes:

  • 10 Minuten lang 1,5 Tassen gehackte Hagebutten in 1,5 Liter Wasser kochen.
  • Fügen Sie 1-2c l hinzu. Schöllkraut, 5 Seiten Salbei, 8-10 Stunden ruhen lassen, abseihen.
  • Mahlen Sie 1/2 Tasse Beeren, 1/4 Tasse Zucker, fügen Sie der Infusion hinzu.

Nehmen Sie ein halbes Glas eine Stunde vor den Mahlzeiten für 3 Wochen mit Pausen alle 3 Monate für zwei Jahre.

Steine ​​in der Harn- und Gallenblase. Viburnum-Samen sind nützlich zum Auflösen von Steinen:

  • Schlucken Sie tagsüber jeweils 10-15 Mal einen Knochen.

Choleretische Infusion:

  • Zu gleichen Teilen Viburnum-Beeren, Minze, Birkenknospen einrühren.
  • Mit einem Glas kochendem Wasser 1c. L. brauen. mischen, eine halbe Stunde einwirken lassen, abseihen.

Nehmen Sie 1 s.l. nach dem Essen.

Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts

Viburnum-Beeren und -Samen sind nützlich bei der Linderung von Magen- und Darmschmerzen. Sie helfen bei der Behandlung von Gastritis, Verdauungsstörungen, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren, Verstopfung und Durchfall.

Gastritis mit niedrigem Säuregehalt. Frische Beeren sind nützlich:

  • Mit einem Glas kochendem Wasser 1-2c. L. brauen. Früchte, bestehen 3-4 Stunden, belasten.

Nehmen Sie 2-3c l. eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 5 mal am Tag.

Verdauungsstörungen:

  • Mit einem Glas kochendem Wasser 1c. L. brauen. Viburnum-Samen, bei schwacher Hitze eine halbe Stunde köcheln lassen, abkühlen lassen, abseihen.

Morgens und abends eine Stunde vor den Mahlzeiten 2 s.l..

Magengeschwür des Magens und des Zwölffingerdarms:

  • Mahlen Sie die Beeren des Viburnums, gießen Sie kaltes gekochtes Wasser (ein halbes Glas pro 1 s.l. Obst), lassen Sie es 10-12 Stunden einwirken und lassen Sie es abtropfen.

Zur Behandlung 1 s.l. eine Stunde vor den Mahlzeiten.

Verstopfung. Es ist nützlich, jeden Morgen 40-50 Beeren mit etwas Honig einzunehmen.

  1. Mahlen Sie Viburnum-Samen in einer Kaffeemühle.
  2. Mit einem Glas kochendem Wasser 1c. L. brauen. Pulver, 10 Minuten einwirken lassen.

1-2 mal täglich mit Zucker oder Honig einnehmen.

Durchfall:

  1. Die Früchte waschen, hacken, 1c l mischen. mit 1/2 Tasse Honig.
  2. 10 Minuten in einem Emailbehälter bei schwacher Hitze oder in einem Glasbehälter in einem Wasserbad erhitzen, ständig umrühren, abkühlen lassen.

Nehmen Sie 1 TL. mehrmals täglich.

Hämorrhoiden. Das folgende Mittel ist nützlich zur Vorbeugung und Behandlung:

  • Mit einem Glas kochendem Wasser 4 TL brauen. Viburnum Rinde, 10 Minuten in einem Wasserbad köcheln lassen, abkühlen lassen, abseihen.

Nehmen Sie morgens und abends eine Stunde vor den Mahlzeiten ein halbes Glas.

Reichliche Menstruation, Blutungen mit Hämorrhoiden:

  • Mahlen Sie die Viburnum-Rinde zu Pulver und geben Sie die gleiche Menge Alkohol hinzu.
  • Bestehen Sie 3-4 Tage an einem dunklen, kühlen Ort und lassen Sie es abtropfen.

Nehmen Sie 2-3 mal täglich 20-30 Tropfen ein. An einem kühlen Ort aufbewahren.

Nervöse Überlastung, Überlastung

Kalina ist nützlich, um nervöse Spannungen abzubauen und sich zu entspannen:

  1. Mit einem Glas kochendem Wasser 2-3c. L. brauen. gehackte Rinde, 1c hinzufügen. l. Zitronenmelisse.
  2. Eine halbe Stunde in einem Wasserbad köcheln lassen, eine Stunde ruhen lassen.

Nehmen Sie 1 s.l. eine Stunde vor den Mahlzeiten während der Woche.

Ein weiteres Rezept zur Behandlung von Überlastung zur Beseitigung chronischer Müdigkeit:

  1. Zu gleichen Teilen die zerkleinerte Viburnum-Rinde, die Kamille, umrühren.
  2. 1c l brauen. Mit einem Glas kochendem Wasser mischen, 15-20 Minuten in einem Wasserbad köcheln lassen und abseihen.

Nachts 1-2 s.l..

Externe Verwendung

Die vorteilhaften Eigenschaften von Viburnum-Beeren werden bei der Behandlung von Furunkeln, Abszessen und Ekzemen genutzt:

  • Tragen Sie 1-3 mal täglich Kompressen Viburnum-Saft auf die betroffenen Stellen auf.

Die Dauer des Behandlungsvorgangs beträgt 1-2 Stunden. Nach einer Woche Pause 2-3 Wochen behandeln. Wiederholen Sie 3-4 Kurse.

Ekzem. Es ist nützlich, bis zu 0,5 Liter Viburnum-Saft pro Tag oder Infusion von Früchten einzunehmen:

  • Mit einem Glas kochendem Wasser 2c. L. brauen. gehackte Beeren, nach einer halben Stunde abseihen.

Nehmen Sie eine Stunde vor den Mahlzeiten ein halbes Glas.

Geschwüre, Wunden. Bei äußerlicher Anwendung sind die heilenden Eigenschaften von Viburnum nützlich:

  • Mahlen Sie 1c l. Beeren, ein halbes Glas gekochtes Wasser bei Raumtemperatur gießen, 6-8 Stunden einwirken lassen, abseihen, 1 cl hinzufügen. Honig.

Morgens und abends 1-2 Stunden an den betroffenen Stellen fixieren.

Erhöhtes Schwitzen der Füße oder Hände:

  • Gießen Sie 1 ml mit einem Glas Wasser. Viburnum-Rinde zum Kochen bringen, bei schwacher Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen, abkühlen lassen, abseihen.

Wischen Sie Ihre Füße und Handflächen mehrmals täglich ab.

Bösartige Formationen

Viburnum-Saft mit Honig ist nützlich zur Vorbeugung und Behandlung von Krebs:

  • Zu gleichen Teilen Viburnumsaft und Honig einrühren.

Nimm 3c l. Mischungen 4 mal am Tag.

  • 1c l brauen. viburnum blüht mit einem glas kochendem wasser eine halbe stunde einwirken lassen.

Nehmen Sie eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten ein Glas. Es wird angenommen, dass die Verwendung des Arzneimittels nach der Einnahme von Medikamenten deren Wirkung verstärkt..

Ein bösartiger Tumor der Brustdrüse wird mit Lotionen von frisch gehackten Viburnum-Beeren behandelt.

Schaden und Kontraindikationen

Im Falle einer Hypotonie kann die Behandlung mit Viburnum schädlich sein, indem der Blutdruck gesenkt wird, insbesondere die Kombination von Saft mit Honig.

Sie sollten nicht mit Viburnum mit erhöhtem Säuregehalt des Magensafts behandelt werden.

Volksheilmittel aus der Viburnum-Rinde schaden mit erhöhter Blutgerinnung, einer Tendenz zur Bildung von Blutgerinnseln.

Die Behandlung mit Viburnum sollte wegen Gicht, Arthritis, Urolithiasis und Nierenerkrankungen abgebrochen werden.

Schließen Sie während der Schwangerschaft die längere Verwendung von Beeren aus.

Für Weitere Informationen Über Bronchitis